Muss die Kita den Norovirus offiziell aushängen?

Hallo meine Maus,

war letzte Woche wieder in der Einrichtung. Am Sa. hat sie sich erbrochen bekam hohes Fieber und Stuhlgang besser Stuhlfluss fast das blanke Wasser. Seit heute ist sie Gottseidank Fieberfrei, aber den Durchfall hat sie noch sporatisch.

So lagsam vermute ich nach allem was ich gelesen habe das es der Norovirus ist.

Den kann sie eigentlich nur aus der Kita angeschleppt haben. Sonst sind alle ansteckenden Krankheiten immer ausgehängt Windpocken, Scharlach, Röteln etc. Muss der Noro auch?

Hab ein bißchen Sorgen, das mein kleiner das nicht auch bekommt 20 Wochen. Obwohl heute war es eher das Gegenteil.

1

Dann sei lieber sehr vorsichtig und desinfizier alles gründlich. Dieser Virus ist hochgradig ansteckend (schon über Berührungen) und setzt besonders Kleinkindern sehr zu. Moritz hatte ihn auch schon 2x durch die Krabbelgruppe.
Da dieser Virus beim Gesundheitsamt gemeldet werden muss gehe ich fast davon aus dass der Kindergarten auch bescheid sagen muss.

Grüße und gute Besserung
Manu

2

Hallo,

gehe auch davon aus, dass im KiGa ein Aushang erfolgen muss - das Virus ist meldepflichtig!

LG und Gute Besserung
Anja

3

ja er ist Meldepflichtig, hier kannst du nochmal alles nachlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Norovirus#Erstbeschreibung


knuddels KiKi

5

Hallo,

wenn ein Kind in eurer Einrichtung diesen Norovirus hat, muß auf jeden Fall ein Aushang gemacht werden. So wie bei allen anderen ansteckenden Erkrankungen auch.

Allerdings kann es gut sein, dass Kinder mit dem Virus trotzdem in die Kita gehen....bzw. die Eltern einfach nicht bescheid geben warum das Kind krank war/ist. (Kenn ich zu genüge #augen) Dann kann natürlich auch kein Aushang gemacht werden. Der Norovirus ist auch noch zwei Wochen nach durchlaufen der Krankheit ansteckend...deswegen stecken sich nämlich auch so viele Kinder an.

Geh auf jeden Fall mit deiner Maus zum Arzt und lass abklären was sie hat. Kann ja auch nur ein ganz "harmloser" Virus sein...
Ach ja, und dann gib natürlich auch in der Kita bescheid. Und mach die Leitung gegebenfalls auch auf die Meldepflicht aufmerksam.

LG Colly

6

Hallo :-)

ja, der norovirus wird ausgehängt ;-) du musst zum arzt mit der kleinen u. den stuhl untersuchen lassen .. danach wird das ergebniss zum gesundheitsamt geschickt und du bekommst nen tollen anruf von dennen u. musst lauter fragen beantworten #schwitz ...

durch tröpfchen bildung wird er virus übertragen, bzw,. durch anfassen ... achte sehr darauf, das die gr. den kleinen nicht anfasst oder mit ihm spielt .. sonst könnte das alles im krankenhaus enden #schwitz

LG Niedliche mit Vanessa, die seit 3,5 wochen mit dem norovirus kämpft #augen *10.05.2006

Top Diskussionen anzeigen