ab wann schmeißt ihr kleidung weg?

huhu

bin grad am bügel *örgs*

dabei sind mir ein paar sachen in die hand gefallen wo ich einfach denke " neeee, so kannse dein kind nicht rulaufen lassen"
also, ab in die tonne. #schmoll
sie geht jetzt seit dem 1.10. in die kita, aber ich denke dort muss man ja auch nicht schmuddelig rumlaufen, oder? #gruebel
gegen ein koleines fleckchen sag ich nix,aber die sachen von eben! #schock#augen#schock
oder was meint ihr?
wann schemißt ihr kleidung weg?

LG und weiter gehts an die bügel sachen #heul

1

ich musste noch nie kleidung wegwerfen. #schein

7

Hallo,

ja, ich hier. Wenn ich z.B. riesige Flecken nicht mehr rauskriege und dadurch, dass ich es so oft gewaschen habe, total verwaschen sind / aussehen, schmeisse ich sie weg.

Mir ist auch schon passiert, dass ich bei hellen Wäsche ein dunkles mitgewaschen habe (ausversehen) und die hellen überall so dunkle Flecken hatten #heul :-[:-[. Dann kommts auch weg.

lg#blume
sevilgia27, aleyna 18monate, die eben eingeschlafen ist

2

Hey du

also ehrlich gesagt ich hab bislang noch gar nix von Luca weggeschmissen, einen teil hab ich im second-hand-laden verkauft, und die sachen, auf denen flecken waren die nicht mehr rausgingen, hab ich zur "Tafel" gebracht, hab aber gesagt die sachen haben paar macken, aber man kanns ja evtl überfärben......ich finds einfach zu schade sachen wegzuschmeissen, es gibt soviele menschen, die wenig geld haben und sich selbst über solche sachen freuen.
ich hab z.b im second-hand laden für luca mal nen pullover gekauft, bei dem ich erst zu hause gemerkt hab, dass er nen fleck hatte und ein loch. das loch hab ich zugenäht, flicken auf den fleck sah aus wie neu.

lg
sandra

4

die tafel nimmt auch kleidung?
wusst ich gar nicht, gute idee....

und bei den altkleider containern steht ja immer drauf " keine lumpen". da wollt ich dann auch nix olles rein schmeißen!

hm....

5

ähm ja ich glaub die einrichtung gehört bei uns zur tafel hat aber nen anderen namen der mir jetzt nich einfällt#kratz

kannst ja mal bei euch anrufen und fragen, bevor du die sachen entgültig wegschmeisst.

lg#liebdrueck
sandra

3

Hallo!

Also wegschmeißen nur, wenn sie eingerissen sind oder Löcher haben, die ich nicht nähen kann, oder wenn sie sooo voll Flecken sind, daß es nicht mehr geht.
Wenn das Gewand zu klein ist, gebe ich es an eine Freundin oder eine Verwandte weiter. Was schon aus der Mode ist, kommt in die Caritas Tonne.

lg karin

6

Hi,

manche Leute stellen ihre alten Sachen bei ebay rein, wenn sie schon total abgetragen und verwaschen sind. Das finde ich unverschämt.

Wir handhaben es so: Sachen mit Löchern oder Flecken, die nicht mehr rausgehen, werden weggeworfen.
Wenn etwas "nur" verwaschen oder fusselig ist, kommt es in die Altkleidersammlung.
Und Sachen, die nicht mehr passen, aber noch in gutem Zustand ohne Löcher, Flecken oder heftige Waschspuren sind, hebe ich entweder auf (bei besonders schönen Teilen) oder verkaufe sie bei ebay.

LG Kerstin

8

Huhu,

ich hab auch noch nie etwas weggeschmissen. Die meisten Sachen verkaufe ich und die, die nicht mehr ganz in Ordnung sind, mit kleinen Flecken, die Spende ich. Ich kenne jemanden, der sich sehr um das Wohl von andere kümmert und dem ich sehr viele Sachen mitgebe. Diese werden dann gespendet an Obdachlosenheime, Frauen-& Männerhäuser, Mutter-Kind-Häuser. Dabei rede ich nicht nur von Kleidung, sondern auch Bettdecken, Bettenbezüge.

Richtig große Flecken hab ich noch nie gehabt. Bekomme immer alles gut raus, dank der Tricks meiner Mutter.

LG
Sabrina

9

Hallo!

Zwar schmeiße ich Kleidung grundsätzlich nur ungern weg, jedoch löchrige Sachen, wie z. B. Unterwäsche (ich finde das lohnt einfach nicht) kommen bei mir in die Tonne.

Fleckige Hosen und Oberteile bleiben im Kleiderschrank und werden dann bei der nächsten Mal-Session übergezogen.

Alles andere wird verschenkt, verkauft oder - entgegen meines eigentlichen Willens - im Keller eingemottet.

LG,
Tanja

Top Diskussionen anzeigen