weibl./männl. Geschlechtsteile - welches Wort???

Hallo,
ich würde gern von euch wissen wie ihr die weiblichen/männlichen Geschlechtsteile gegenüber eurem Kind betitelt?
Meine Tochter ist 21 Monate und ich sage momentan noch Muschi bzw. Pullermann.... Ich habe hier aber schon oft gelesen, dass viele die „richtigen“ Begriffe nutzen (Penis, Scheide/Vagina). Wobei die Scheide/Vagina ja eigentlich nicht direkt das äußere weibliche Geschlechtsorgan bezeichnet. Gibt es dafür ein vernünftiges Wort? Vulva kann man doch nem Kleinkind nicht anbieten, oder? Was sagt ihr dazu?
Vielen Dank schon mal für eure Antworten...

Amania

1

Ich finde Vagina und Penis ok.

Viele Grüße
Sabine

2

Hallo,

ich bin mir nicht sicher ob man das schon mit den richtigen Wörtern bezeichnen muss. Bei uns ist es die Mumu und der Pipi. Man verniedlicht in dem Alter (knapp 2 Jahre) ja eh noch viele Sachen und da kann man das auch bei den Geschlechtsteilen machen. Abgesehen davon sagen wir als Erwachsene das auch so (wenn man unter einander spricht). Weiß auch nicht warum das so ist, aber für uns ist es okay.

Sie wird schon noch in das Alter kommen, wo man ihr das genauer erklären kann, aber mit 2 finde ich es zu früh.

Lieber Gruß

Marlen + Maja (23 Monate)

3

Hallo,
wir Rheinland-Pfälzer sagen :-)

Pipimann und Schnecke(Schneckche) :-) und ich find es auch so ok :-) mein Sohn ist jetzt 19 Monate alt.

ciao

4

ich nochmal sagen zum Pipimann auch "Bibbes" :-)

ciao

5

Hallo!

Penis oder Scheide, dann wirds auch nicht peinlich beim Umlernen. ;-)

lg karin

6

Ja nennst du dein Organ "Scheide"? Wenn ich zB. meine Scheide/Vagina meine, dann meine ich wirklich den Eingang zur Gebärmutter, verstehst du mich... Der Begriff "Scheide" ist doch nicht korrekt.
Penis ist klar - aber Scheide??!! - Ich weiß auch nicht...

Danke trotzdem.

8

dann Kitzler ;)
oder Schamlippen!

weitere Kommentare laden
7

Hi,

ich hab einen Jungen und er hat einen "Puller", "Pullermann" oder "Pipimann"

Wenn ich ihn wickel, wird die Windel aufgemacht, "Puller Alarm" gerufen und gekitzelt ;-)

Tja, und Scheide und Vagina... finde ich immer doof #kratz
Ich bin auch am überlegen, was ich ihm erzähle, wenn er mal fragt.
Schnecke finde ich süß und Mumu erinnert mich immer an die Schwangerschaft ;-)
"Mumu ist 3 Zentimeter!" LOL #cool

Ich warte noch auf weitere Vorschläge

Gruß
Maren

9

Penis/Scheide, ganz klar. Andere "Real"-Bezeichnungen finde ich auch ok.

Bei Kindern, die von "Mumu" oder "Pieschi" sprechen, weiß man immer schon, wie verklemmt die Eltern sind, dass sie sich nicht trauen ihrem Kind beizubringen, wie die Geschlechtsorgane im Normalfall benannt werden.

Ich verwende doch für andere Körperteile auch keine Verniedlichungen, warum also dafür???

"Muschi" finde ich richtig asig! Das ist eher Schimpfwort als alles andere.

LG H. #klee

10

Jeder wie er mag würde ich sagen und mit Verklemmtheit hat das doch überhaupt nichts zu tun.

14

Also ich würde mich auch alles andere als verklemmt bezeichnen!!!

Du würdest also Harnröhre/Blase sagen, wenn dein Kind fragt wo der Urin her kommt??? Scheide wäre in diesem Fall ja mehr als falsch....

weitere Kommentare laden
11

Hallo,

ich fand Scheide und Penis immer zu förmlich und war deshalb einigermassen "kreativ" bei der Namenswahl. Aber was muss ich lesen, als wir uns das Buch "Ich bin ich und Du bist Du" von Wieso, weshalb, warum? gekauft haben ? Natürlich steht Scheide und Penis drin. Jetzt bin ich in der Zwickmühle meinen Kindern zu erklären warum sie das bisher anders gelernt haben, als es in dem Buch steht. Und ausserdem sollten die anderen Kinder sie ja auch verstehen, wenn sie darüber reden. Sonst werden sie vielleicht belächelt wenn alle Kinder Penis sagen und meine sagen Schniedelwutz. Vielleicht mache ich mir auch zu viele Sorgen, aber ich denke es ist zumindest nicht schlecht, wenn sie die "offiziellen" Begriffe auch kennen.

LG

Cookie

12

Hallo,

wir sagen Pipi / Penis und Scheide.

Ich finde zum Beispiel Schnecke ganz furchtbar, das ist für mich ein Tier. Und ich glaube meine kleine würde das auch nicht verstehen, denn Schnecke ist für sie ein Tier.
Aber jeder wie er mag.

Gruß Denise

13

Meine Tochter ist 10 Jahre und sagt Mumu. Sie weiß durchaus, was Mumu wirklich bedeutet und kennt auch die anderen Begriffe für die Geschlechtsorgane. Sie selbst findet es aber affig, Scheide oder Vagina zu sagen. Die Mädchen untereinander sprechen auch selten die wirklichen Begriffe aus, wenn sie sich mit ihren 10 Jahren durchaus schon mal über die verschieden Geschlechter unterhalten;-)
Unser Sohn hat einen Pullermann, was er später mal dazu sagt, überlasse ich ebenfalls ihm. Wenn er soweit ist, bekommt er erklärt, wie es richtig heißt.

Wichtig ist in meinen Augen, dass die Kinder ab einem bestimmten Alter die richtigen Begriffe kennen sollten, was sie selbst dazu sagen, sollte man ihnen überlassen und hat überhaupt nichts mit Verklemmtheit zu tun.

LG Ines+Maria(10)+Max 12 Monate

Top Diskussionen anzeigen