Umfrage: Wie lange wolltet ihr schlafen wenn ihr könntet!?



Hallo und Guten Morgen,

heute früh (7:30) bin ich geweckt worden durch das liebliche gekreische meines Sohnes und dachte bei mir nach meinen 6 Stunden Schlaf: Noch 2 Stunden bitte.

Wie gern würd ich einfach mal wieder ausschlafen. Mein Mann nimmt mir zwar grundsätzlich am Wochenende die Jungen am Morgen ab, so das ich die Möglichkeit hätte lang zu schlafen aber mein schlechtes Gewissen lässt das nicht zu also bin ich sp. 8 Uhr auch auf den Beinen.
Normalerweise steht unser Jung gegen 6 Uhr auf, auch unter der Woche.
Ich find es schade das man nicht mal mit gutem Gewissen am Abend Sex haben kann :-P Immer hab ich im Hintergrund: Scheisse, schon 24 Uhr...nur noch 6 Stunden Schlaf ;-)
Man muss dazu sagen ich brauch viel Schlaf. 8 Stunden mindestens, am besten 10.

Wie lange würdet ihr schlafen wenn ihr könntet? Ich hätt gern mal ein Wochenende für uns. Einfach laaaaang schlafen, im Bett Frühstücken usw. Ohne schlechtes Gewissen das mein Mann seit 6 Uhr in der früh mit dem Kleinen rumdaddelt.

LG
Denise mit Kopfweh weil sie nur 6 Stunden geschlafen hat #schmoll

1

Hallo,

7.30 Wäre mein Traum....und wenn es nur eine Woche wäre... Sophia steht nämlich seit geraumer Zeit um 5 Uhr morgens auf der Matte.

Ansonsten habe ich es aber gut, das wenn sie am Wochenende bei ihrem Papi ist, ich 1 bzw 2 Tage lang ausschlafen kann.

DAS genieße ich dann.

Thea

2

guten morgen,

bei mir ist es genauso... mein kleiner kommt meistens so gegen 6.30#gaehn, hat hunger und ist dann wach und möchte spielen#augen.
sonst hat es immer geklappt, daß ich ihn nach seiner morgenflasche noch mal ins bett gelegt habe, da hat er dann auch noch mal bis ca. 8.45 h geschlafen. aber das klappt nicht mehr. kuscheln mit mir im bett will er auch nicht mehr#schmoll. also muß ich mit aufstehen...

dann frühstücken wir gemeinsam noch etwas, und dann wird er meistens so gegen 9 uhr müde#augen und will schlafen. prima, na ja....

heute kommt er zu oma und opa, und heute morgen habe ich mir geschworen: morgen schläfst du bis um 12 uhr... das wird aber bestimmt nix...:-p

könnt ihr die jungs nicht auch mal abgeben?? oma und opa in der nähe???

also meine eltern reißen sich um meinen jungen, aber ich will ihn nicht so oft weggeben;-)

wünsche dir ein schönes we:-D

liebe grüße mammi mit lennart 13 monate

5

Hallo,

ich hatte mich verschrieben. Wir haben nur einen Jungen. Leider können wir ihn nicht abgeben da alle Omas wie Opas im Umkreis ab 250 Kilometern wohnen :-(

Ich will ihn ja eigentlich auch nicht abschieben. Ich liebe meinen Sohn und bin um jede Minute dankbar die ich ihn bei mir hab nur schlaaaaaaaaaafen würd ich gern mal wieder richtig unverschämt lang :-)

Lg und Dir auch ein sonniges Wochenende.

3

Hallo Denise,


laaaaaannnnnnngggggeeeeeeeeee!!! ;-)

LG von ehemals "Langschläferin"

Gabi

4

Hallo!

Ich bin leidenschaftliche Frühaufsteherin! In der Woche, wenn ich vormittags arbeiten gehe, stehe ich gegen 5 Uhr auf. Ich mache meinen gesamten Haushalt morgens (außer Staubsaugen).

Am Wochenende schlafe ich auch schon mal bis 7:30 Uhr. Da wacht dann auch mein Sohnemann auf.

Mein Mann ist auch Frühaufsteher. Wir sind schon ohne Kind immer sehr früh aufgestanden.

Allerdings gehen wir dafür abends sehr früh ins Bett. Georg geht gegen 18 Uhr schlafen und wir gegen 20 Uhr.

Deshalb sind wir auch morgens immer so fit.

Sabrina

6

20 Uhr schlafen? 5 Uhr früh aufstehen?
Hilfe

aber 20 Uhr schlafen? Hm... das wär nichts für mich. Bis 22 Uhr geht unser Abend schon. Bin ja früh 2-3 Stunden mit meinem Mann in Ruh verbringen zu können.

7

Also wenn ich könnte, würde ich gerne sooooo lange schlafen wollen, bis ich mal richtig wach bin ;-). Also mindestens bis 10 Uhr #hicks. Aber für mich ist die Nacht immer schon um kurz vor 6 vorbei #gaehn.

LG Kathrin, die jetzt auch fast jeden Tag Migräne hat #schock#schwitz#augen

8

Ohja das wäre ein Traum....ausschlafen...ich wäre ja schon mit 9 Uhr zufrieden.

Ich hab seit der Geburt nicht mehr ausgeschlafen...
Wach wird sie irgendwann zwischen 6 und 7 Uhr #gaehn
Aber man gewöhnt sich drann.

Mein Mann ist da auch etwas "egoistisch", er sieht nicht wirklich ein das ich vll. auch mal ausschlafen möchte. Er geht ja arbeiten und muss die ganze Woche früh raus...da hab ich mich also nicht zu beschweren #schmoll

Naja...egal, für mein Töchterlein ist mir nix zu beschwerlich^^

LG Sylvia


9

Guten Morgen ;-)

Ausschlafen fängt bei mir etwa ab 10.30 an #hicks.... Bevor ich Mama war hab ich am Wochenende oft bis 12.00 geschlafen, wenn ich feiern war noch viiiiieeeeel länger. Ich hatte auch das Glück in der Woche immer bis zehn Uhr schlafen zu können denn ich hab erst ab elf gearbeitet.#schein Menno, das waren noch Zeiten.
Momentan wird der Minimann zwischen sieben und neun wach und will dann natürlich sofort aufstehen. Wobei um neun mittlerweile okay für mich ist ;-). Was immer noch nicht klappt ist das nächtliche schlafen....Jannis wird immer noch zwei drei mal wach und will trinken....
Mein großer Schatz steht am Wochenende auch schon mal mit Jannis auf um mich schlafen zu lassen....er ist aber auch so ne Schnarchnase wie ich und deswegen hab ich dann immer so ein schlechtes Gewissen... Außerdem ist unser gemeinsames Frühstück mit der Zeit so schön geworden das wir dann doch alle gemeinsam aufstehen "wollen".

LG von Colly mit Jannis die heute um neun aufgestanden sind

10

Hallo Denise,

also heute sind wir um 9:15 Uhr aufgestanden, unsere Kids würden sogar noch länger schlafen (gut ich hab immer kurze Stillunterbrechung).

Allerdings versuchen wir unter der Woche um 8 Uhr aufzustehen da es bei uns sonst am Abend recht lang wird.

Gestern haben wir uns um 20 Uhr allerdings noch kurzfristig entschlossen wegzugehen und kamen dann erst um 1 Uhr heim daher sind wir liegengeblieben#gaehn.

Ja mit dem Sex ist es bei uns im Moment auch nicht so einfach da immer ein Kind da ist, meistens zumindest#hicks

LG
Curly mit Max und Mia

11

ich wäre mit 7.30 uhr zufrieden.

Top Diskussionen anzeigen