Quittungen Caritas/Erstausstattung!Gelten auch Kontoauszüge?

Hallo,

ich hab mal ein paar Fragen zur Caritas, bzw. zum Erstausstattungsgeld.

Hatte mich um die 15.SSW schon bei denen angemeldet, um den Antrag auf die Hilfe zu stellen (kurz zur Situation, wir sind beide Studenten, mein Mann und ich, und er war seit Januar ohne Job neben dem Studium (unerwartet wurde seine Stelle gestrichen). Dadurch hatten wir während der SS ziemliche Engpässe finanziell).

Jetzt hatte ich erst gestern den Termin mit einer Beraterin (bin Ende 34.SSW!!!).
Sie sagte, wir bekämen auf jeden Fall Geld (sie schätzt in etwa 400€.).

Nun sagte sie, ich solle die Quittungen aufheben von den Sachen, die ich noch brauche.
Ich habe ja jetzt schon fast alles hier, aber nicht mehr zu allem die Quittung (habe aber zB die Quittung fürs Kinderzimmer, welches wir in Raten abzahlen, und halt für ein paar Klamotten fürs Baby, aber da ich viele ebay-Käufe gemacht hatte, hab ich davon keinen Beleg).

Könnte ich evtl. auch meine Kontoauszüge für bereits bezahlte Sachen vorlegen?Gilt sowas als Beleg, wenn daraus hervorgeht, dass es fürs Kind war?
Ich habe ihr gesagt, das einzige, was wir noch brauchen, sind Umstandsklamotten (brauche wenigstens noch ne Hose und 2 Oberteile und Still-BHs) und dann meinte sie, ich kann eben die Ratenzahlung fürs KIZI auch angeben.

Also, muss ich jetzt nichts mehr extra kaufen (außer den Umstandssachen) und reichen die Belege, die ich habe?Bzw. die Kontoauszüge?

Ist es echt so, dass die alle Quittungen nachsehen?

LG und danke für die Antworten schonmal!

Jenny 34.SSW

1

Ps.:ich kriege das Geld lt. der Mitarbeiterin erst 2 Wochen vor ET, und da auch nur einen Anteil. Den Rest erst nach ET. Ist das üblich?

2

Ich habe damals in der 1. SS alles vor dem ET bekommen und bis heut wollte Niemand die Quittungen sehen!

3

Hm, die Mitarbeiterin meinte halt, ich soll alle Quittungen mitbringen, wenn ich das Geld ausgezahlt bekomme.
Nicht, dass die denken, ich zocke die ab, nur weil ich nicht mehr alle Quittungen habe.
Und das Geld, was ich dann bekomme, kann ich ja logischerweise dann erst ausgeben (also zB für Umstandsmode und ein oder 2 Raten fürs KIZI).

weitere Kommentare laden
6

Ich will nicht den teufel an die Wand malen, aber ich bin mir ziemlich sicher, das alles was ihr schon angeschafft habt ( daher die Quittungen ) von den 400 € abgezogen wird, weil ihr ja keinen Bedarf mehr habt.

Zumindest habe ich es in dieser Form hier schon des Öfteren gelesen.
Laß mich aber gerne eines Besseren belehren.

Scully

7

Hm, hätte sie dann nicht direkt gesagt, dass wir nichts mehr kriegen?
Ich hab ihr gesagt, was wir schon alles haben und sie meinte, ich solle davon, was ich noch habe Quittungen mitbringen.
Sie sagte zB, es wäre super, wenn ich die Quittung vom KIZI mitbringe, weil ich dafür dann auf jeden Fall Geld kriege.

Irgendwie ist das alles kompliziert.
Am besten lass ich mich einfach überraschen, was da am Ende rauskommt.
Im Prinzip wäre ich froh, einfach was Geld für noch fehlende Klamotten für mich zu bekommen und eben etwas fürs KIZI.

Mal schauen!

Top Diskussionen anzeigen