Urlaubstage nach Elternzeit (Vollzeit vs Teilzeit)

Hallo,
Ich habe eine Frage zu Urlaubstagen nach der Elternzeit. Ich habe noch Urlaubstage vom Jahr vor dem Mutterschutz und die Urlaubstage aus dem Mutterschutz selbst. Nun beginne ich nach meiner Elternzeit wieder in Teilzeit zu arbeiten und frage mich, ob diese Urlaubstage nun als mehr angerechnet werden müssten, da sie ja aus meiner Vollzeittätigkeit stammen? Oder zählt dann 1 Vollzeiturlaubstag trotzdem nur als 1 Teilzeiturlaubstag und man hat „Pech“ gehabt?
Hat hier jemand Erfahrungen oder kennt das Recht?

1

Schau mal hier:

https://www.bmi.bund.de/RundschreibenDB/DE/2019/RdSchr_20191220.pdf?__blob=publicationFile&v=3

2

Die Urlaubstage müssen vergütet werden wie sie erworben wurden, also bei dir Vollzeit!

3

Vergütet heißt dann aber nur, dass sie Vollzeit bezahlt werden müssen oder? Ein Urlaubstag bleibt dennoch ein Urlaubstag.

4

Das ist korrekt.

Top Diskussionen anzeigen