Elternzeit 1 Jahr ?

Hallo

Kann ich auch ein Jahr Elternzeit nehmen ? Bis wann wäre das denn wenn mein Sohn am 23.6.21 geboren ist ? Bis zum 22.6.22 ?

1

Bis du aus Deutschland ? Dann kann ich leider nicht weiterhelfen!
In Österreich geht das jedenfalls mit einem Jahr!

Liebe Grüße

2

Hast du noch keine Elternzeit angemeldet? Wie lange hast du denn noch Mutterschutz?

Du kannst bis zu 3 Jahre beantragen, weniger wie du willst. Gib einfach das Datum an, bis zu dem die Elternzeit gehen soll.

Hast du auch noch kein Elterngeld beantragt?

3

Ja und ja.

Du hattest doch vorhin erst einen Thread zum Thema Elternzeit/Elterngeld aufgemacht, da hättest du die Frage eigentlich (auch nachträglich als Kommentar) dranhängen können. 😉

4

Ja, kannst du machen. Bei uns startet Kiga/Krippe etc allerdings immer zum 1.8 also müsstest du dir überlegen wie das bei euch ist bzw wie du die zeit bis dahin überbrücken willst.

5

Huhu,
Ich hoffe du hast dich darum schon gekümmert…
Also du kannst insgesamt 3 Jahre elternzeit nehmen. Du kannst natürlich auch nur ein Jahr elternzeit nehmen. Das ist dir überlassen. Wichtig ist aber das du dies bei deinem Arbeitgeber spätestens 7 Wochen vor dem Beginn der elternzeit beantragen musst, bzw es schriftlich einreichen musst. Ist dein Kind also am 23.06 geboren, hättest du in der ersten Woche schriftlich bei deinem Arbeitgeber die elternzeit einreichen müssen mit dem Datum vom Ende des Mutterschutz und dann halt ein Jahr. Also auch mit dem End datum der elternzeit.
Wenn du das also bis jetzt nicht gemacht hast, musst du nach den 8 Wochen Mutterschutz erstmal arbeiten gehen, da die 7 Wochen Frist nicht mehr eingehalten werden kann.
Wenn du allerdings arbeitslos bist, dann brauchst du gar keine elternzeit beantragen sondern bist sozusagen für 3 Jahre von der Job suche „befreit“.

6

Ich will dir wirklich nicht zu nahe treten, aber du solltest anfangen deine Aufgaben zu priorisieren, anstatt dich z.b. permanent um die Augenfarbe deines Kindes zu kümmern.
Wenn du Hilfe bei der Elternzeit/Elterngeld benötigst, dann kannst du dich z.b. an ProFamilia wenden. Du solltest jetzt wirklich schnell sein, wenn du noch keinerlei Anträge gestellt hast.

7

Am besten wendest du dich da telefonisch an die für dich zuständige Elterngeldstelle. Die können dir alle Fragen beantworten und dir auch bei Fragen zum Elterngeldantrag helfen.

In D kannst du bis zu 3 Jahre Elternzeit nehmen. Wenn du nur 1 Jahr Elternzeit nehmen möchtest, dann wäre dein erster Arbeitstag - bzw. der erste Tag außerhalb deiner Elternzeit - somit der 1. Geburtstag deines Sohnes

Top Diskussionen anzeigen