Doofe Frage zum Elterngeld

Hallo :)

Ich habe eine wirklich bescheuerte Frage zum Elterngeld. Und zwar gibt es ja die Möglichkeit auch im 2. Lebensjahr Elterngeld (heißt dann Elterngeld plus, oder?) zu beziehen. Sofern ich im 1. Lebensjahr den vollen Betrag bekomme (1800 €), hieße es dann, dass ich im 2. Lebensjahr die 900 € bekäme?

1

Elterngeld plus bedeutet, dass das Basis Elterngeld geteilt wird. Entweder bekommst du beim Höchstbetrag 10 Monate lang 1800€ (2 Monate Mutterschutz) oder 20 Monate lang 900€. Oder eben alle Kombination dazwischen. Du kannst einen Monat Basis in zwei Monate plus umwandeln. In Summe gibt es immer den gleichen Betrag.

2

Nein. Wenn man sich für Elterngeld plus entscheidet, werden aus einem Basismonat 2 Plusmonate. Ein Elternteil allein hat Anspruch auf max. 12 Monate Basiseltergeld.
Alle Bezugsmonate, in denen man noch im Mutterschutz ist, gelten als Basismonate. Die übrigen Monate kann man dann entweder auch als Basismonate oder Plusmonate nehmen und durch letztere den Elterngeldbezug bis ins 2. Lebensjahr strecken. In den Plusmonaten würde man 900 Euro erhalten, wenn man Anspruch auf den Höchstsatz hat. Die Gesamtsumme an Eltergeld bleibt gleich, egal für welche Variante man sich entscheidet.

3

Dankeschön! :)

Top Diskussionen anzeigen