Schwanger während kündigungsfrist, aber neuer Job

Hallo
Ich bin nicht schwanger bzw weiß es nicht, aber folgendes. Ich habe zum 31.5 meine Arbeit gekündigt, habe jedoch einen neuen Job zum 1.6
Bin bis Ende Mai auch krank geschrieben und fange dann den neuen Job an. Habe gelesen die neue Stelle kann mich nicht kündigen wenn ich vor Stellen antritt schwanger werde, weil der Vertrag unterschrieben ist.
Aber was ist mit der alten Stelle? Mit denen will ich eigentlich nix mehr zutun haben, es ging schlecht auseinander...

1

In der alten Stelle hast du doch schon eine Kündigung bekommen oder nicht ?

3

Die TE hat selbst gekündigt…

2

Jeder darf kündigen. Auch Schwangere. Es ist eine einseitige Willenserklärung. Warum sollte die plötzlich unwirksam werden?!

4

Wie würde es dann weiter gehen? Wo müsste ich das melden? Bei der neuen Stelle? Vermutlich müsste ich ins Beschäftigungverbot, da ich Risiko schwanger wäre..

5

Na du solltest deinem jetzigen und dem zukünftigen AG Bescheid geben über die Schwangerschaft, wenn eine vorliegt.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen