Elternzeit/Partnermonate widerrufbar?

Hallo,

wie ist das, wenn man Partnermonate vom aktuellen Arbeitgeber bestätigt bekommen hat und die der Elterngeldstelle mitteilt und die wiederum diese dem Antragsteller bestätigt, kann man diese nun wieder widerrufen, zurückziehen, weil man z. B. den Arbeitgeber wechseln möchte und so seine Chancen erhöhen möchte oder bereits den Arbeitgeber gewechselt hat?

Danke Euch.

Schöne Grüße

DU

1

Elternzeit und Elterngeld sind zwei verschiedene paar Schuhe, es kommt sicherlich auch auf eure Konstellation an.
Elterngeldstelle und Arbeitgeber anrufen, wie ihr Verfahren sollt...

2

Die Partnermonate muss man nicht in Anspruch nehmen, man kann diese selbstverständlich auch wieder zurückziehen ( wie das gesamte Elterngeld bis auf 2 Monate auch).

Die Elternzeit beim Arbeitgeber und die damit verbundene Teilzeit ist eine arbeitsrechtliche Geschichte und mit dem Arbeitgeber direkt zu klären. Wenn man den Arbeitgeber wechselt, endet auch die Elternzeit, der neue Arbeitgeber hat mit der alten vereinbarten Elternzeit nichts zu tun.

Top Diskussionen anzeigen