Corona Prämie während Elternzeit

Ihr Lieben,

Kann mir jemand Auskunft geben ?!
Ich bin in Elternzeit und arbeite in einer Arztpraxis auf 450 Euro Basis.
In Elternzeit gegangen bin ich im September 2020. So wie ich es verstanden habe, steht es mir zu. Kann mir jemand sagen in welcher Höhe? Ich habe gelesen, das die Prämie dem Lohn angepasst wird.

Lg

6

Hallo!
Ich bin auch in Elternzeit und hab nach 6 Monaten wieder in Teilzeit gearbeitet. Mein Chef hat mir die 1500 Euro Corona Prämie gezahlt und am Elterngeld wurde nichts abgezogen.
LG Manu

7

Super, ich danke dir. 🤗

1

So wie ich es verstanden habe, bist du aktuell in elternzeit und hast bis September 2020 auf 450 € in einer Arztpraxis gearbeitet?
Wie kommst du darauf, dass dir eine Coronaprämie zusteht?
Ich wüsste nicht, dass es einen Zwang gibt, dass Arbeitgeber den zahlen müasen

3

Ich bin im September 2020 in Elternzeit gegangen und ab da hab ich direkt gearbeitet. 6 Wochen vor der Geburt und 8 Wochen nach Geburt war ich im Mutterschutz ab September ging die Elternzeit los.
Mein Chef würde mir gerne die Prämie bezahlen wegen meinem Engagement.
Ich wollte es nicht annehmen weil ich Angst hatte wegen dem Elterngeld und das ich den Betrag zurück bezahlen muss. Deshalb Frage ich wie es abläuft. Aber danke ich habe heute bereits mit der L-bank telefoniert. Es steht mir zu.
LG

5

Also ich arbeite immer noch....

2

Arztpraxen müssen keine Corona-Prämie an ihre Mitarbeiter zahlen. Das gilt nur für Kliniken und Pflegeeinrichtungen. Und da zahlt sie der Staat. Dein Chef darf natürlich die Prämie zahlen, aber dann aus eigener Tasche. Und damit kann er auch entscheiden, welche Mitarbeiter die Prämie erhalten.

Grüsse
BiDi

4

Mein chef möchte es mir gerne bezahlen wegen meinem Engagement.
Die Frage war unter anderem, wie hoch die Prämie ausfällt wenn auf 450 Euro gearbeitet wird. Die vollen 1500 Euro oder wird es angepasst.
LG

Top Diskussionen anzeigen