Wieder Schwanger in EZ

Hallo ihr lieben,
wir sind ungeplant schwanger geworden und nun frage ich mich natürlich, wie wir das finanziell am besten regeln können.
Ich hab mich etwas belesen, aber außer die Elternzeit un Mutterschutz rechtzeitig beenden, habe ich nichts weiteres gefunden.
Habt ihr noch Tipps und Tricks?
Meine FÄ sagte mir, dass ich ins BV kommen werde, da ich unter 1 Jahr wieder schwanger geworden bin - Kaiserschnitt..

1

Wann ist denn Kind 1 geboren, wann ist der neue ET, bis wann hast du Elternzeit angemeldet und was für Elterngeld bekommst du? Um dir irgendwas sagen zu können fehlen jede Menge Infos. BV geht nicht wenn du noch in Elternzeit bist. LG

2

Hey, danke für deine Rückmeldung.

Kind 1 ist am 15. Juni 2020 geboren und neuer ET wäre im September.
Elternzeit habe ich bis Mitte Dezember diesen Jahres beantragt und EG erhalte ich ca 1300€

3

Mir ging es nicht um die Höhe des EG sondern ob du Basis bekommst oder EG plus. Damit du da keine Monate verschenkst. Elternzeit kannst du wie du schon weißt zum neuen Mutterschutz beenden so dass du wieder das volle Mutterschaftsgeld bekommst. Ein BV ist wie gesagt nicht möglich, da du in Elternzeit bist und diese kann auch nicht vorzeitig für ein BV beendet werden. Allerdings sind deine Kinder dann so dicht zusammen dass du das gleiche Elterngeld wieder bekommen müsstest plus den Geschwisterbonus, finanziell hast du also keine Nachteile.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen