Corona-Quarantäne und Urlaub- kann Urlaub nachgeholt werden?!

Hallo,

weiß jemand, wie die Situation rechtlich geregelt ist?!

Angenommen, ich habe Urlaub und muss wegen Kontakt zu einer Corona-infizierten Peron in Quarantäne gehen und kann den Urlaub also nicht so frei gestalten und mich erholen, wie ich das sonst täte. Habe ich dann Anspruch darauf, meinen Urlaub zu verschieben und nachzuholen (ähnlich, wie es bei einer Krankheit während der Urlaubszeit ja wäre...) oder ist das persönliches Pech?

Macht es dabei einen Unterschied, ob ich aus privaten Gründen in Quarantäne bin (Kontaktperson in Familie oder Bekanntenkreis) oder aus beruflichen Gründen?

Gibt es dafür offizielle Regelungen oder wie ist es bei euch geregelt?!

1

Hallo

Ja, der Urlaub bleibt bestehen.

2

Danke für deine Antwort!

Meinst du:

Bleibt bestehen = man kann ihn dann wann anders nehmen

oder

Bleibt bestehen= Urlaub wie eingereicht, bei Quarantäne Pech gehabt?

...und ist das allgemeingültig oder eure hauinterne Regelung?

3

Ich musste dr. Google bemühen..
https://www.google.de/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.merkur.de/leben/karriere/corona-quarantaene-im-urlaub-urlaubstage-weg-arbeitnehmer-zr-90018444.amp.html&ved=2ahUKEwi6i7nft7LtAhWQzqQKHYjsB1AQFjACegQIBRAB&usg=AOvVaw1e4rSTapxfZYxCSLd2ql2w&ampcf=1
Nur wenn du wirklich krank bist

4

Das heißt, wenn man infiziert ist, bekommt man sie wieder?

6

Wenn Du Symptome hast und deswegen krankgeschrieben wirst, bekommst Du sie wieder.

weitere Kommentare laden
5

Ich glaube nicht, dass es für diesen Fall offizielle Regelungen gibt, sondern dass die üblichen Regelungen gelten. Und die besagen, dass die Urlaubstage als nicht genommen gelten, wenn Du krank bist. Und Quarantäne bedeutet ja nicht automatisch krank.

Urlaub 'dient vor allem der Erhaltung und der Wiederherstellung der Arbeitskraft des Arbeitnehmers' - so die allgemeine Zweckbeschreibung. Und das funktioniert ja durchaus auch in den eigenen 4 Wänden. Freie Gestaltung wird nicht als Voraussetzung für Erholung definiert. Würde in Deinem Urlaub ein Wasserrohr in Deiner Wohnung platzen und Du müsstest tagelang Handwerker beaufsichtigen, wäre das sicherlich ärgerlich, aber kein Grund Dir die Urlaubstage wieder gutschreiben zu lassen.

Und ich befürchte, es ist auch völlig egal, wem Du den Quarantänestatus zu verdanken hast. Schon alleine, weil ein 100%iger Nachweis schwer zu führen sein wird.

Grüsse
BiDi

23

Nun ja. Quarantäne und Wasserrohr sind 2 ganz verschiedene Dinge.
Das eine ist eine behördliche Anordnung. Der muss man Folge leisten!

Und Erholung in der Quarantäne sehe ich nicht.

11

Persönliches Pech, da du nicht krank bist, sondern nur in Quarantäne

13

OK, danke für die Infos, dann ist das ja anscheinend rechtlich recht eindeutig!

Ich meinte die Frage nicht für den Fall eines eigenen positiven Befundes (wo man dann ja tatsächlich nicht eindeutig rückverfolgen kann, woher die Infektion stammt), sondern
für den Fall, dass ich wegen eines positiven Falles meiner Arbeit als Kontaktperson 1 in Quarantäne muss. Das wäre schon soo ärgerlich, wenn dein mein Urlaub flöten geht.


Ich hätte jetzt wirklich wahnsinnig gern einen Bürojob, wo ich einfach ins Homeoffice gehen kann#cool- geht aber in meinem Beruf nicht....

16

In deinem Fall würde ich einfach mal beim AG nachhaken, ob ihr euch da einigen könnt

22

Hallo,
bei uns war es so ,dass die Kollegen die in Quarantäne mussten und gleichzeitig Urlaub hatten diesen selbstverständlich wieder bekommen haben. Das ist jetzt schon zweimal passiert (Kindergarten).
Sie waren nicht krank (zum Glück) aber direkte Kontaktperson.Die Kollegen in Quarantäne die gesund waren mussten in dieser Zeit Home-Office machen.
LG Kerstin

27

Das war bei uns in der Firma auch so. Der AG zahlt das Gehalt dann normal weiter und bekommt das Geld vom Landkreis zurück. Urlaub durfte dann neu genommen werden.

25

Es kommt auf den Grund der Qurantäne an.

Also wirst du von der Behörde in Qurantäne geschickt bekommst du den Urlaub wieder. Warst du aber z. B vorsätzlich in einem Risikogebiet und muss in Qurantäne muss du den Urlaub nehmen

31

Hallo.

Bei uns ist es so.

Wenn du vom Gesundheitsamt die Bestätigung zur Quarantäne bekommst, darfst du deinen Urlaub behalten bzw. wird dir wieder gutgeschrieben. Ansonsten musst du Urlaub dafür nehmen.

LG

Top Diskussionen anzeigen