Kinderkrankenpflege Geld 15 oder 10 Tage??

Hallo, mein Sohn(4 Jahre) war Anfang des Jahres krank für drei Tage .
Nun wird er operiert und muss 10Tage nach der op zuhsuse bleiben.

Hab ich regulär 10 Kinderkrankenpflege dieses Jahr insgesammt oder wegen corona 15??
Hab bei meiner krankenkasse angerufen und die sagen , es sind nur zehn...was den nun ??

Weiß da jemand mehr ?

1

Hey ich habe das gefunden :

Wegen der Corona-Krise in diesem Jahr wird die Anzahl der Kinderkrankentage aufgestockt. Das hat die Koalition am Dienstag beschlossen. Elternpaare bekommen jeweils fünf weitere Tage, Alleinerziehende zusätzliche zehn Tage bezahlt.

Macht zusammen 30 Tage Kinderkrankengeld. Gefordert wurde eine Verlängerung der 20-Tage-Regelung schon lange. Allerdings gilt sie nur für 2020!

Krankenkasse springt ein

Als "nicht erhebliche Zeit" gilt in der Regel ein Zeitraum von höchstens fünf Tagen am Stück. Doch in den meisten Arbeitsverträgen steht, dass der Arbeitgeber grundsätzlich kein Kinderkrankengeld zahlt! Dann springt immer die Krankenkasse ein. Voraussetzung ist ein Attest vom Kinderarzt ab dem ersten Krankheitstag. Privatversicherte haben keinen Anspruch auf Kinderkrankengeld.

2

Warum teilt ihr die Tage nicht auf beide Elternteile auf?

3

Was ist mit dem Vater des Kindes?

4

Sind wohl in diesem Jahr generell die Kinder mehr und länger krank?
Oder warum sollte es wegen Corona mehr Tage geben?

5

Nein, aber die Kinder müssen mehr zu Hause bleiben..... denn Kinder mit Husten etc werden nicht in der Kita abgenommen.

Lg

7

Ja, stimmt.

6

Hallo,

Es wurde wohl beschlossen, aber so wirklich finde ich auch nichts dazu.

Lass dir die Tage vom Vater übertragen.

Ich habe das gleiche Problem.... noch dazu hat man ab 3 Kindern Max. 25tage.... der Part wurde leider nicht angepasst :(

Lg

8

Kann man sich die Tage vom Partner übertragen lassen?
Das wusste ich nicht.
Er könnte natülich sich auch krank melden auf die Kinder ,aber das wollten wir so gut es geht vermeiden.
Mein Partner hatte einen schweren Motorrad Unfall , in ihn ist ein auto reingefshren .Die folgen sind, er kann seinen alten job nicht mehr ausüben und ist grade in einer neuen Ausbildung die der Rententräger bezahlt.
Ich stehe bereits in einem normalem arbeitsverhältnis. Da ist es mir lieber das er in der Ausbildung voran kommt mit so wenig wie möglich krankentagen auf die kids. Wir sind Mitte 30 und froh wenn er so schnell wie möglich umgeschullt wird.

9

Hallo die Kind krank Tage deines Mannes können nur mit Zustimmung deines Arbeitgebers auf dich übertragen werden. Der hat immerhin Mehrkosten in den Fall, weil deine zusätzlich fehlende Arbeitskraft irgendwie ersetzt werden muss. Diese Zusatzkosten hätte er normalerweise nicht. Ob dein Mann Kind krank Tage bekommt bei einer Umschulung, würde mich auch interessieren. Man muss ja da bestimmte Stunden Anwesenheit nachweisen um dann den Abschluss zu bekommen.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen