3 Lehrjahr beenden mit Kleinkind

Hallo,

Wie es mein Schicksal so wollte, bin ich im 2 Lehrjahr schwanger geworden und habe es durchgezogen. Ich habe das Kind behalten, was ich auch nicht bereue, da ich wusste uns geht es finanziell gut. Mein Mann verdient ca 4000€ netto und ich bekomme 600€ Elterngeld und 205€ Kindergeld. Mein Mann besitzt 2 Immobilien die abbezahlt sind und somit sind das Kind und Ich finanziell abgesichert, wenn was passiert. Ich habe natürlich alles gründlich durchdacht, bei meiner Entscheidung.

Jetzt bin ich zur Zeit 1,5 Jahre in Elternzeit bis August 21 und müsste dann wieder Vollzeit los um das 3 Lehrjahr zu absolvieren. Hat da jemand Erfahrung mit? Vollzeit arbeiten mit Kleinkind? Ich arbeite von 6:30-13:30 in der Pflege. Mein Mann würde den kleinen in den Kindergarten bringen und ich würde ihn 14:30 wieder abholen. Meine Eltern und Schwiegereltern helfen auch.

Schön finde ich es nicht, aber ohne Ausbildung möchte ich auch nicht da Stehen, zumal es nur noch 1 Jahr ist. Blöd gelaufen, wäre gerne 3 Jahre zuhause geblieben, wäre finanziell sogar möglich gewesen, wäre die Ausbildung nicht. Ich möchte es gerne durchziehen und bin gespannt, ob jemand in einer ähnlichen Situation war und Sie mit mir teilt.

Mit freundlichen Grüßen

1

Ich hab meine zweite Ausbildung in Vollzeit komplett über 3 Jahre mit Kleinkind durchgezogen. Sohnemann war ab 1 1/2 von 07:30-16:00 in der KiTa. Einmal die Woche wurde er von meinem Papa oder Bruder abgeholt. War dazu auch noch Alleinerziehend zu Beginn und hatte weniger als mit ALG2. Mein heutiger Mann war erst im letzten Jahr existent ;)

Hab die Ausbildung mit 1,1 erfolgreich abgeschlossen.
Alles geht, wenn man nur will.

2

Die Betreuung ist doch bestens geregelt. Wovor hast du Angst?

Nein, ich war nicht in deiner Situation. Hatte meine Ausbildung längst abgeschlossen und dann aber dennoch mit Kleinkind ganztags gearbeitet.

Egal, ob es finanziell machbar wäre zuhause zu bleiben, oder nicht. Mein dringender Rat: ZIEH DIE AUSBILDUNG DURCH!!!!!

Oder willst du dein Leben lang von deinem Mann finanziell abhängig sein?!?

Und noch was:
"Wie es mein Schicksal so wollte, bin ich im 2 Lehrjahr schwanger geworden und habe es durchgezogen."

Das lag nicht am Schicksal. #aha ;-)

3

Wieso soll man nicht Vollzeit arbeiten können mit Kind? Macht dein Mann doch auch.

Top Diskussionen anzeigen