Frage zum Elterngeldbezug

Hallo an Alle,
Ich beziehe zur Zeit noch Elterngeld Plus. Am 6. Juli läuft das Elterngeld aus und ich gehe wieder arbeiten.Nun möchten wir bald kind Nummer 2 bekommen. Wird der Monat Juli zum neuen Elterngeld dazugerechnet oder der komplette Monat wegen der 6 Tage Elterngeld ausgeklammert?
Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

Vielen Dank schonmal, schönes Wochenende

1

Es werden bei Elterngeld Plus nur die Lebensmonate 1-14 von Kind 1 ausgeklammert. Wenn du also den maximalen Elterngeld-Bezug hattest (insgesamt 22 Monate).
Also wird der Juli komplett als 0€-Monat in die Berechnung einbezogen, wenn er denn dann in den Berechnungszeitraum fällt (du bald wieder schwanger wirst).

2

Ich werde den Juli wieder arbeiten außer halt die ersten 6 Tage. Wird er trotzdem mit 0 gerechnet?

3

Oh Entschuldigung, das hatte ich überlesen! Natürlich wird der Monat so einberechnet, wie du verdient hast. Er wird halt nicht ausgeklammert als Elterngeld-Monat, weil er (wahrscheinlich?) nicht in den Lebensmonaten 1-14 von Kind 1 liegt.

4

Kommt darauf an, wie lange du Elterngeld Plus hattest.

5

Ich hatte 20 Monate Elterngeld Plus. Die ersten 2 Monate waren BasisElterngeld ist ja so vorgegeben.

6

Elterngeld plus muss man ja nicht die volle Länge nehmen, deshalb die Frage.

Dann wird nichts ausgeklammert werden an Elterngeld bei dir und alle Monate mit Verdienst zur Berechnung des Elterngeldes genommen. Also auch der, in dem du nur paar Tage dann gearbeitet hast.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen