Elternzeit Antrag (Teilzeit)

Hallöchen :)

Ich möchte gerne insgesamt 3 Jahre Elternzeit nehmen.
Davon das erste Jahr Vollzeit und die beiden weiteren in Teilzeit. Wie formuliere ich es passend ? Muss der Stunden Umfang mit rein ?

Liebe Grüße !

1

Ich beantrage hiermit 3 Jahre EZ von voraussichtlich XY bis XY.
Von X bis XY 100% EZ und von x bis XY beantrage ich meine Tätigkeit in Teilzeit mit XY Stunden auszuüben.

2

Teilzeit Stunden muss mit rein, da Teilzeit ein dehnbarer Begriff ist. 😊 Gibt ja auch welche, die 3 Tage ganztägig arbeiten und sonst nicht.

3

Vielen vielen Dank für die Antwort !
Ich stand irgendwie auf dem Schlauch ...

Ich habe eigentlich Gleitzeit und brauche die auch da mein Mann im Schichtdienst arbeitet

weitere Kommentare laden
5

Hallo
ich stehe auch kurz vor diesem Antrag.
Was heißt denn Vollzeit und Teilzeit?
Also das du das erste Jahr komplett aus dem Beruf bleibst und nach einem Jahr in Teilzeit beantragen möchtest?
Und nach Ablauf der drei Jahre, sag ich mal, in deinen Ursprünglichen Vertrag zurückgehst? Zb. bei mir wären es 40 Std.

Ich möchte nämlich zwei Jahre Elternzeit nehmen. Das erste Jahr komplett zu Hause mit Basiselterngeld und dann im zweiten Jahr Teilzeit arbeiten. Um dann nach 2 Jahren wieder voll im Beruf einzusteigen.

7

Ich habe auch so ein Schreiben nach meiner 2. SS aufgesetzt für Elternzeit und Teilzeit. Text kann ich dir morgen schicken, wenn du magst.

Lg, Logo

9

Warum möchtest du das bei der Anmeldung der Elternzeit schon beantragen? Das reicht ja spätestens 7 Wochen vor geplantem Beginn. Ich würde mich so früh nicht festlegen. Ich würde auch erst einmal 2 Jahre anmelden.

Ach ja , in deinen Teilzeitantrag muss unbedingt Stundenzahl und Verteilung stehen!

Top Diskussionen anzeigen