Erneut schwanger in Elternzeit. Elterngeld?

Hallo,
ich bin noch bis Februar 2021 in Elternzeit und bekomme Elterngeld bis September diesen Jahres.
Jetzt bin ich erneut schwanger und entbinde vorraussichtlich im Juli.
Kann mir jemand sagen, wie das Elterngeld und Mutterschaftsgeld für das zweite Kind berechnet wird?
Errechnet sich das aus meinem letzten Gehalt wie beim ersten Kind oder irgendwie anders?
Die Dame bei der zuständigen Behörde ist leider nicht sehr freundlich 🙄

1

Wann ist das erste Kind geboren? Hast du die das Elterngeld auf 1 oder 2 Jahre aufteilen lassen?

2

Ja genau, auf zwei Jahren. Das erste Kind ist im Februar 2019 geboren

3

Ich galube, dann bekommst du nur den Mindestsatz plus Geschwisterbonus.

4

14 Monate vom 1. Kind werden ausgeklammert und die Monate vom Mutterschutz vor Kind 2. ich bekomme z.b. auch nicht nur den mindestsatz obwohl 20 monate zwischen Kind 1 und 2 liegen.
Hab hier noch einen guten Rechner, der dir sagt welche Bezugsmonate in die Rechnung eingehen wo du komplett neuen Mutterschutz etc eintragen kannst.

content://com.sec.android.app.sbrowser/readinglist/0107204644.mhtml

5

Mist hat nicht funktioniert, hier nochmal.
https://einfach-elterngeld.de/rechner

6

Ich glaube aber, dass du deine EG Monate so umwandeln musst, dass in dem Monat die Zahlung durch ist in der dein Mutterschutz beginnt. Du müsstest dann ja auch vorzeitig beim Arbeitgeber deine Elternzeit kündigen, damit du dein volles Mutterschaftsgeld bekommst. Das müsste auch genauso hoch sein wie beim 1. Kind.

7

Das sieht gar nicht so schlecht aus. Wichtig: Das restliche Elterngeld Kind 1 umwandeln in Basismonate, damit man rechtzeitig zum Mutterschutz Kind 2 fertig ist. Und die Elternzeit beim Arbeitgeber zum neuen Mutterschutz beenden.
Zur Berechnung: wann ist der genaue Termin?

8

Vielen lieben Dank erstmal für die ganzen Antworten. Der Termin ist der unter Vorbehalt der 14.7.20 .

Top Diskussionen anzeigen