Elterngeld und Lebensmonate

Hi,

ich bin ja auch grad bei diesen Elterngeldanträgen, und das ist echt nix, was man als spaßigen Zeitvertreib bezeichnen würde #zitter

Elterngeld wird ja immer für Lebensmonate des Kindes beantragt - also z.B. vom 15.03. bis 14.04.

Wie ist das aber in den Zeiträumen vom 01.03. bis 14.03. und 15.04. bis 30.04.
Wird das dann als Teilzeitarbeit gerechnet und man bekommt dann automatisch anteilig sein Gehalt für diese entsprechenden Zeiträume?

Wie war das bei Euch?

LG

1

Wenn Du in diesen Zeiträumen Elternzeit und nicht Elternteilzeit angemeldet hast, bleibst Du ohne Bezahlung zu Hause.

2

Naja, wie geschrieben, habe ich für 15.03. bis 14.04. einen Monat Elternzeit mit Elterngeld angemeldet.... die halben Monate davor und danach würde ich entsprechend arbeiten

3

Wenn Du da keine Elternzeit angemeldet hast, dann gehst Du arbeiten und bekommst eben je ca ein halbes Monatsgehalt.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen