Elternzeit Vater 1 LM & 12 LM - Vorher 3 Wochen Urlaub

Was passiert wenn das Baby vor dem errechneten Termin zur Welt kommt?
Alter ET nach letzter Periode (28.07) neuer ET nach Gestationsalter (12.08) - der Arzt sagte voraus, das es nichtmehr lange dauert & das Baby es eilig hat..
Nun stellen wir uns die Frage, was dann der Fall wäre bei einer Frühgeburt.

Vom 15.07 - 02.08 ist der normale Urlaub meines Mannes.
Doch was gilt, wenn das Baby im Zeitraum des Urlaubes schon kommt?
Gilt dann die Elternzeit oder der Urlaub? Gibt es den Urlaub dann zurück & die Elternzeit beginnt?

1

Wie hat dein Mann seine Elternzeit angemeldet?

2

Wie du schreibst handelt es sich um Lebensmonate des Kindes und nicht um Kalendermonate. Wenn das Kind auf die Welt kommt, beginnt der 1. LM. Also wenn das Kind am 20.07. kommt geht die Elternteil für den ersten Lebensmonat vom 20.07.-19.08.

Bei Beginn der Geburt nehmen viele Männer sich den halben Tag einfach Urlaub, falls Sie da auf Arbeit sind.

Hoffe ich konnte helfen, LG Jasmin

3

Nachtrag: 😅 ich denke dass dann sofort die Elternzeit Beginn und der Urlaub wieder verfügbar ist. Wenn man im Urlaub krank wird, kann man sich ja auch diesen zurück geben lassen 😁

4

HI

wenn er für LM 1 die EZ eingereicht hat, dann ist der Geburtstag einfach Beginn der EZ (und der Urlaub bleibt "übrig" für irgendwann später)

VG

Top Diskussionen anzeigen