Muss ich mir das gefallen lassen ?

Liebes Forum
Ich arbeite als Reinigungskraft. Ich mache meine Arbeit auch sehr gerne und sie macht mir auch viel Spaß. Jetzt habe ich noch ein Verwaltungsgebäude zu bekommen , was ich auch wollte. Dort werde ich behandelt wie der letzte Dreck.
ich ärgere mich jetzt jeden Tag. In den Toiletten werden die Fliesen mit Exkremente beschmiert oder sie liegen daneben, und an den Fliesen wird gepinkelt. Muss ich mir das gefallen lassen. Ich gebe mir wirklich viel Mühe . Sollte nicht jeder froh sein wenn sein Büro sauber ist und man auf saubere Toiletten gehen kann ?

Darfst du überhaupt noch toiletten putzen? Ich weiß von einer bekannten die ist nebenbei noch reinigungskraft die darf die toilletten gar nicht mehr putzen.

Ja klar . Das ist doch meine Aufgabe . Büros säubern, Fußböden wischen Möbel abstauben und die Toiletten putzen . Wer soll es denn sonst mache wenn nicht wir Reinigungskräfte ?

Achso sorry hab da was falsch gelesen. Vielleicht mal mit deinem vorgesetzen sprechen? Ich finde das auch von leuten sehr respektlos weil das muss ja mit absicht sein weil jeder normale mensch dazielt es ja normalerweise ins klo.

Es wurden schon Gespräche geführt . Leider wurde es danach nicht besser sondern eher noch schlimmer. Vielleicht denkt man ja das ist nur eine Putze und der muss es saubermachen.

Wir haben schon alles probiert. Wir haben fotografiert , mit den Chef gesprochen aber es ändert sich leider nichts. Die mehr Stunden muss der Auftraggeber bezahlen, das klappt auch . Ich bekomme es auch bezahlt. Aber muss es denn so aussehen

Hallo

Ich würde, bevor du sauber machst, es dem Chef zeigen.
Ich finde so ein Verhalten unmöglich. Da fragt man sich, sieht es bei denen zu Hause auch so aus? Bestimmt nicht. Da gehen die doch auch vernünftig zur Toilette und hinterlassen es nicht so.

Geht garnicht!
Was für Menschen arbeiten dort!
Ich würde es fotografieren und dem Chef dort zeigen und deinem Chef
Unglaublich!!

Top Diskussionen anzeigen