Lottogewinner

Hallo,
hab eben gelesen das wohl 2011 110 Leute durch Lotto Millionär geworden sind.
Ich finde das sind viele dafür das die Chancen so gering sind.
Würd mich mal interessieren wer jemanden kennt der eine min. 5 Stellige Summe gewonnen hat.
Nur aus neugier.
#winke

Meine Eltern haben zu DM Zeiten 77.777 DM im Spiel 77 gewonnen :-)

Ich habe bisher ca. 12 Mal im Leben gespielt und schon beim 3. Mal. 5 Richtige gehabt. Waren 2002 oder 2003 #kratz im Juli stattliche 5.026 €. Die Zahl ist zwar nur 4 stellig, nicht Deine Abfrage, aber immerhin :-) Besser als nix :-p

Mensch Du Glückspilz :-D ich hatte noch nie glück #schmoll spiele aber auch nur wenn der Jackpot hoch ist.
Vielleicht klappt es ja diesmal#huepf

Es gibt häufiger Gewinner, die sporadisch spielen. Ich kreuze auch nie selbst an. Mache immer nen Quicktipp über alle Felder. Wenn schon, denn schon :-)

Hatte damals doppelt Glück. Normalerweise gibt's in meiner Gewinnklasse nur so 2.200 - 3.500 €. Waren aber doofe Zahlen dabei, die auch ich, ohne Quicki, nie selbst angekreuzt hätte.... 1 und 2 nacheinander. Das hatte mir dann doppeltes Glück beschert, da die Zahlenkombi nur sehr wenige hatten.

Man kann auch mit 6 Richtigen Pech haben. Wenn viele Gewinner dieselben Zahlen getippt haben.

Hallo!

Ich kenne jemanden.

LG Ida

Ich kenne 2 :-)

Kerstin mit Ida #verliebt an der Hand und MADITA, LEO & #stern #stern im #herzlich

Ich kenne doch noch einen. Die Schwester meiner Oma! Die hat mit einem Systemschein in einer Lottogemeinschaft (mit Freunden) zu DM Zeiten den Jackpot geknackt. Gab für jeden Mitspieler fast eine Mio.

Mein Papa hat viiiieeele Jahre gespielt und hatte dann auch mal 5 Richtige,aber das waren so beliebte Zahlen,daß er nicht wirklich viel gewonnen hat.
110 find ich nun nicht so viel,wenn man bedenkt,wieviele spielen.

Aber wenn man es mal so sieht das das Jahr nur 52 Wochen hat, werden ja im Durchschnitt 2 Leute in der Woche Lotto Millionär. Find ich viel.

Ein Schulkamerad von meinem Mann hatte bei der gleichen Ziehung einen Fünfer und einen Fünfer mit Zusatzzahl.

da wüßt ich ja mal gerne wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist das man so was schafft :-D
Hammer !!!

hi

mein opa hat vor jahren, noch zu zeiten der DM, mal 5 richtige gehabt. Die Summe des Gewinns weiß ich aber nicht. ich war damals 10 oder 11 jahre alt und es hat mich nicht interessiert ^^

glg

Nun ja, wenn hier jemand schreiben würde, daß jährlich in Deutschland 110 Leute von einem Tag auf den anderen an seltener Krankheit xy sterben, dann würdest Du denken "so wenig, muß ich mir keine Gedanken drum machen".

Da aber jeder gern im Lotto gewinnen würde, klingt 110 dann auf einmal doch gar nicht so wenig ;-)

Hallo,

ja hier! Bei uns hat vor Jahren mal einer gewonnen. War aber keine 5 stellige Summe, sondern eine 6stellige :-p.

Glücklich und zufrieden ist dieser Mensch dennoch nie in seinem Leben geworden.

LG
Caro

Ich, Jahre her waren meine Großeltern die damals dadurch schuldenfrei wurden ( wren noch junge Menschen ) und übriggeblieben ist.....NIX.
Aber schuldenfrei ist auch was wert;-)

Ob 110 Millionäre viel und wenig sind, hängt von der Anzahl der Spiele ab, die jedesmal gemacht werden...

Viele geben ja einen Zettel mit 10 Spielen ab....

Meine Mama hatte mit ihrer Tippgemeinschaft mal nen 5er mit Zusatzzahl, aber da gab es die Superzahl noch nicht und die Gewinne waren in den anderen Klassen höher...

Sie waren zu sechst und jeder hat 5800 DM bekommen...

Also kurz nein, ich kenne niemanden 5stelligen...aber das würde ich auch niemandem auf die Nase binden...

Aber ich spiele ja gar nicht.....

Top Diskussionen anzeigen