Falsche Gleitzeitabrechnung - nachträgliche Korrektur?

Was hättest Du denn mit den 70 ÜSt angefangen?

Die hätte ich dafür genutzt, um die Betreuung für meinen Sohn ausgleichen zu können, wenn meine Mum mal krank ist, oder der Kleine oder sonst etwas.

Nein, in meinem Vertrag steht nichts. Und alle Vollzeitkräfte haben 1 Stunde Pause. Warum sollte es also bei mir anders sein? Der Witz an der Sache: Er hat die Stunde ja nicht einmal hinterfragt, als ich ihn darauf hingewiesen habe, als ich durchmachen und früher gehen wollte! Also schon lange, bevor ich ihn auf seinen Fehler hingewiesen habe!

Hm! Dumm gelaufen würd ich sagen!

Du hättest dich wohl besser informiert!

bei uns ist es so.

Wir haben Gleitzeit von 06:00 bis 18:30 Uhr. Dazwischen können wir kommen und gehen wann wir wollen! Die halbe Stunde Pause wird automatisch abgezogen, wenn wir länger als 6 Stunden da sind! Da kann man auch nix ändern!

Also, wenn Du an einem besagten Tag insgesamt nur 5 Stunden anwesend warst, darf Dir niemand etwas abziehen, es sei denn, ihr habt da vertragliche Regelungen wie Frühstückspausen oder so.... Diesen Punkt würde ich auch monieren.

Wie viel arbeitest Du denn sonst täglich? Was ist in Deinem Vertrag geregelt?

Ganz genau so ist es bei uns auch! Etwas andere Zeiten, aber prinzipiell gleich!

Schau mal im Arbeitszeitgesetz nach. Wenn du länger als 9 Stunden da bist, musst du eine Pause von 0,75 STunden machen. Die Pause zählt natürlich nicht als Arbeitszeit.

Sag ich doch: 0,75 Stunden sind 45 Minuten und nicht wie Du oben sagst 75 Minuten!!!

urbani

Stimmt du hast recht... ich hatte mich verschreiben.

Mea culpa!

Kein Problem!

Es hat mich nur irritiert, weil mehrmals über dir geschrieben wurde, dass man bei mehr als 9 Stunden Arbeitszeit 60 Minuten Pause machen muss usw.

LG

urbani

Dazu braucht es auch keinen Aushang. "Kein lang' Geschwätz, ein Blick ins Gesetz!" oder in deinem Fall: Bevor man sich dermaßen aufplustert, sollte man vielleicht mal die rechtlichen Regelungen nachlesen - die im Übrigen jeder kennen sollte, der nicht gerade erst seit zwei Monaten arbeitet.

Ab 6 Stunden Arbeitszeit muss man 30 Minuten Pause machen und ab 9 Stunden Arbeitszeit 45 Minuten und nicht 75 Minuten!!

urbani

Top Diskussionen anzeigen