Beamte hier? Frage Familienzuschlag

Hallo zusammen,

ich bin Beamtin in NRW und schwanger, aber nicht verheiratet. Familienzuschlag Stufe 1 für Verheiratete steht mir damit wohl nicht, habe ich aber Anspruch auf Stufe 2, also für das Kind?

Und bedeutet das konkret, dass ich dann die Differenz zwischen Stufe 1 und 2 kriege oder wie läuft das?

Habe gegoogelt, aber aus diesem blöden Beamtendeutsch wird man ja mal wieder nicht schlau... #kratz

Wer's weiß - vielen Dank!

LG

Hallo,

guck mal hier:

http://oeffentlicher-dienst.info/c/t/rechner/beamte/nw?id=beamte-nrw-2010

Bin mit diesem Rechner bislang gut gefahren. Hier gibt es tatsächlich eine Stufe fpür nicht verheiratet, 1 Kind und das wäre der Differenzbetrag aus Stufe 2 und 1. Wenn also dieser Rechner die Rechtsgrundlagen korrekt anwendet, steht Dir ein Familienzuschlag zu.

Gruß danaz


Super - Tausend Dank! #blume

Genau nach so einem Link hab ich gesucht!

LG #danke

Hallo,

habe ne gute Nachricht für dich..........
obwohl Du nicht verheiratet bist bekommst Du die Stufe 1 (also als wärst Du verheiratet mit Kind).
Habe ich vorher auch nicht gewußt, aber seid Februar (Geburt meiner Tochter) bekomme ich es auch ;-)).

LG

Jap meiner einer auch #winke

Top Diskussionen anzeigen