Arbeitet jemand bei Penny?

Hallo, bei uns bei Penny wird eine Aushilfskraft für 10 Std die Woche gesucht. Das wäre für mich jetzt Perfekt- so in der Elternzeit.
Kann mir jemand sagen was die da für einen Aushilfslohn zahlen?

danke

1

Hallo,

ich weiß nicht, was die dort verdienen. Auf jeden Fall ist das kein 400 Euro Job, sondern weit weniger.

Am besten ist, Du bewirbst Dich dort erst mal - das machen sicher mehrere. Falls Du zum Gespräch eingeladen werden solltest, erfährst Du genaueres.

Es muss ja bei Dir auch die Betreuung gesichert sein und Dein Arbeitgeber, bei dem Du in Elternzeit bist, muss sowas glaub ich genehmigen.

LG und viel Erfolg.

2

Hmmm...zahlt Penny soviel schlechter als Aldi? Da brauchte ich nur 8 Std. die Woche.

LG

3

Hallo,
also eine Bekannte von mir hat dort letztes Jahr im Sommer angefangen mit einer flexiblen Stundenzahl und bekommt leide nur 6,20 Euro.
Aber wer weiß vielleicht gibt es bei euch ja mehr *Daumendrück*
VG Sahara

weiteren Kommentar laden
5

Hallo,

was du beim Penny bekommst kann ich dir nicht sagen, aber beim Tengelmann sind es 7,5 Std. pro Woche für 325€ plus Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Hoffe ich konnte dir bischen helfen

Lg maja

6

Hallo!

Ich habe vor 2 Jahren bei Penny gearbeitet. Der Stundenlohn betrug 6,61 Euro.
Habe dort aber wieder aufgehört, weil die Arbeitsbedingungen für mich mies waren.

Arbeitszeit (auf dem Papier) betrug 41 Stunden pro Monat. Man musste aber immer eine halbe Stunde früher da sein und wurde auch nie pünktlich an der Kasse abgelöst.
Das kann natürlich in anderen Filialen besser sein.

LG Petra

Top Diskussionen anzeigen