ist hier jemand von der bundesagentur für arbeit

habe nächste Woche nen Termin beim "Arbeitsamt". Mich würde mal interessieren, was man dort bei einer 40 Std/Woche verdient?

danke

1

Kommt darauf an, was man da für eine Position hat...
als was bewirbst du dich ?

gruß
magda

2

Also sorry, aber das ist wie in jeder großen Firma/Behörde: Es kommt drauf an, als was du eingestellt werden sollst bzw. was deine Aufgaben sein werden. #augen

Guckst Du:

http://www.verdi-wir-in-der-ba.de/Dateien%20Tarifvertraege/anlage_1_1.pdf

und dann da

http://www.verdi-wir-in-der-ba.de/Dateien%20Tarifvertraege/entgelttabellen_06_03_14.pdf

Wie das allerdings mit den Zuschlägen geregelt ist - keine Ahnung.

Ch.

5

also, ich habe mich als Fachassistentin für die Eingangszone und Leistungsabteilung beworben!

6

Guckst Du also im zweiten Link unter Tätigkeitsebene V.

Viel Glück! #klee

3

Hallo,

die AfAs sind tarifgebunden. Wenn Du sagst als was Du Dich beworben hast, schau ich für Dich nach. Ansonsten such einfach selbst:

http://www.vbba-sat.de/html/tarifvertrag.html

LG

4

ich habe mich als Fachassistentin für die Eingangszone und Leistungsabteilung beworbn!

7

Jap, wie Christine schon sagte, Tätigkeitsebene V - Fachassistenz. Sind dann im ersten Jahr runde 1900€ brutto.

Ich drück Dir die Daumen.

LG

weiteren Kommentar laden
9

hallo ich habe einen job beim job center als fachassistent in der leistungsabteilung bekommen (verg. gruppe V) kann mir jemand sagen ob

1. berlin im tarifvertrag zu ost oder west gezählt wird
2. ob die ortszulage und die allg. zulage noch zum einkommen dazukommen
3. habe ich gehört, dass sich der tarifvertrag ba geändert hat und die gruppe V nun bei ca 1900€ liegen soll, als grundgehalt brutto


das interessiert mich total, ich danke schonmal für eure antworten

Top Diskussionen anzeigen