Was passiert wenn man arbeitslos wird, was passiert dann mit dem auto?

Hallo!

Ist mal eine allgemeine Frage:

Wenn man arbeitslos wird, muss man dann versicherung vom auto weiter alleine bezahlen oder muss man es sich abschaffen?
wir z.b. sind eine 4-köpfige familie und ohne auto geht ja dann nicht viel!

würde mich über antworten freuen!

lg bine

Willst du jetzt wissen ob der Staat dein Auto finanziert?

Entweder ihr könnt es allein unterhalten oder es muß weg.

So einfach ist das!

1. wir haben das geld für ein auto

2. man muss immer damit rechnen muss das man arbeislos wird

3. dann kommt dann frage, was passiert mit dem auto, wenn wirklich der job flöten geht

aus diesen drei sachen hat sich mein thread erstellt!

1. ist erfreulich
2. darum sollte man seinen lebensstandard vorsichtig
kalkulieren. es wird ja meist nur einer der partner
arbeitslos und bekommt dann 12 monate 67% seines
Einkommens. Soviel Luft sollte man einkalkulieren, das
abzufangen, da sonst
3. das Auto verkauft/stillgelegt werden muß


Gruß,

phoe-nix

Hallo Bine,

also wenn Ihr von dem Arbeitslosengeld das Auto halten könnt, nimmt es Euch keiner.

Bei ALG2 dürfte der Fahrzeugwert dann meines Wissens nach aber maximal 7500 Euro betragen.

Nur wenn Ihr das Auto nicht unterhalten könnt mit dem Euch zur Verfügung stehenden Geld, dann müsst Ihr es still legen oder verkaufen. Der Staat finanziert keine Autos!

LG
Mone

Natürlich muss man die Versicherung, die Steuer etc. weiter alleine bezahlen. Ebenso Reparaturen.

Wenn man sich das bei Arbeitslosigkeit und ALG I bzw. ALG II nicht mehr leisten kann muss man es abschaffen.

Entweder ihr könnt es euch leisten oder ihr müsst es abschaffen. Warum geht es nicht ohne Auto? Ihr müsst ja nicht zu Arbeit kommen. Mit Kinderwagen kann man auch super mit Bus + Bahn fahren.

Gruß Lena

Kann man nicht - mit Kinderwagen kann man nicht super Bus und Bahn fahren. Da hilft einem nie einer rein und raus. #schwitz das ist ein totales Reizthema für mich....

Das kommt immer drauf an, WIE man darum bittet.
Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass auf dem Supermarktparkplatz jemand kommt, der Dich fragt, ob er Dir mit Kiwa in Dein Auto helfen soll, oder?

weitere 6 Kommentare laden

Entweder Ihr könnt es weiter bezahlen oder eben nicht.
Ich verstehe Deine Frage nicht so ganz....

Gruß,

phoe-nix

AAAAAAAAAAHHHH

hallo???? einfache frage oder????

tut doch mal nicht gleich so als wenn ich mein auto vom staat finanziert haben will!

wir haben das geld für versicherung etc aber was ist wenn man mal arbeitslos is, sowas kann immer passieren? kenn mich damit halt nicht aus und deshalb frag ich hier!

und natürlich geht es ohne auto abba es ist viel umständlicher, vor allem in berlin!

und im übrigen haben wir noch kein auto, wir fahren ständig mit 2 kids unter 2 jahren mittn öffentlichen udn wir haben uns halt überlegt ein auto anzuschaffen, weil es echt ätzend ist mit dem öffentlichen!
ich hab halt nur angst das irgendwas jobmäßig passiere nkönnte und wir das auto was wir uns dann gerade erst gekauft haben wieder verkaufen müssen und wir unser ganzes gespartes dadurch verlieren!

man muss sich doch vorher über alles informieren bevor man sein gespartes verkloppt!#augen

Dann hättest du es auch so schreibe können!

oh hab noch was vergessen!

das man einem singel, der sein auto zum spaß ander freude hat, das auto nicht finanziert wird ist klar. aber was ist mit arbeitern, die z.b. nen auto brauchen um überhaupt nen job zu bekommen. mein mann z.b. ist monteur und in anzeigen ließt man oft das ein auto benötigt wird. und finde auch das größere familien ein auto nicht genommen werden solle (natürlich wenn sie es schon hatten bevor sie arbeitslos sind).
ich weiß doch nicht wie das mit alg2 funktioniert!

weitere 36 Kommentare laden

Hallo Bine!

Wenn man arbeitslos wird, dann bekommt man ja erstmal Arbeitslosengeld und hat Zeit sich einen neuen Job zu suchen!

LG
Kati

ach ja, das gibts ja auch noch!

danke :-)

Als wäre DAS nicht schon wesentlich eher hier geschrieben worden...

Außerdem muß man dazu während der letzten 24 Monate min. 12 Monate SV-pflichtig gearbeitet haben. Das mußt Du auch berücksichtigen.

Meine Güte... Mädels!!!! #augen

Was sind hier heute nur wieder für Zicken unterwegs!?

Ich kann gerade in diesem Bereich echt oft nur den Kopf schütteln, aber das hier war doch wirklich einfach NUR EINE FRAGE!

Hm.

Und sie hat einfach nur Antworten bekommen - da ist doch niemand persönlich beleidigend geworden, soweit ich das sehe.

Man muss doch nicht jede ehrliche Antwort in Watte packen und mit Blümchen überreichen um nicht als Zicke zu gelten, oder?

Hallo,

gerade in Berlin ist der Gebrauchtwagenmarkt sehr groß. Da könntet ihr schon ein Auto für schmales Geld bekommen. Das wäre dann im Falle einer Arbeitslosigkeit schon abbezahlt. Versicherungen könntet ihr dann auf die Pflichtversicherung reduzieren. Dann kann man sich ein Auto auf jeden Fall leisten.

Außerdem bekommt das Auto im Großstadtverkehr sowieso Beulen, da kann man auch gleich eins mit Beulen kaufen.

LG Marion

Hallo!

Danke für Deine Antwort. Nen Neuwagen wollten wir eh erstma nicht, gerade auch aus dem Grund wie du ihn genannt hast und natürlich weil wir so viel geld auch nicht haben, sodass wir mal eben nen neuwagen bezahlen können und nen kredit kommt für uns gar nicht in frage!

danke für deine antwort!

lg bine

Gut, dass das jetzt in der letzten Antwort vorkommt, sonst hätte ich es dir geschrieben. Irgendwo stand von dir nämlich der Satz, dass du ein "dem Gehalt angepasstes" Auto möchtest. Das klang schon sehr nach Kredit.

Das Auto ist DIE Geldverschwendungsmaschine schlechthin. Mir tut es soooo leid, dass gerade Leute, die es sich nicht so leisten können, ihr letztes Erspartes dafür geben und dann im Kredit hängen. Grund "man will doch auch mal was neues" oder "die anderen haben auch...". In meinem Bekanntenkreis ist es eher andersrum, die Leute haben das Geld, verzichten aber auf Autos bzw. fahren gebrauchte Wagen. Das ist doch wahre Überlegenheit, wenn man die Blicke der "anderen" (wer auch immer einem da zur Lebensbeeinflussung in den Weg gekommen ist) erträgt und lässig mit dem gebrauchten davonfährt. Ich finds eher peinlich, wenn man mit dem neuen Auto zeigen muss, dass man Geld hat. Ich denke immer: wenn ihr wüsstet, wie dick mein Konto ist.... und fahre lächelnd mit meinem 10 Jahre alten Colti (der noch nie kaputt war).

Dir alles Gute und lass dich nicht von den bösen Stimmen hier ärgern. Es gibt User, die durchforsten hier jeden Tag die Threads, auf dass sie einen zum Frust ablassen finden.

LG Tabea

weitere 7 Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen