Partnermonat ab Geburt

Hi,

habe leider nichts zum Prozedere dazu gefunden. Wie beantragt mein Mann den 1.Partnermonat gleich ab der Geburt (sowohl beim AG also auch bei der Elterngeldestelle)?
Ok, der Elterngeldantrag kann nach Geburt ausgefüllt werden, oder, aber wie macht er das beim AG? Das genaue Geburtsdatum ist ja????. Er kann doch nur schreiben ab Geburt, aber akzeptiert (muss) das der AG so?

Danke für euer Hilfe
Nina

Hallo,

wie hast du denn deine Elternzeit beantragt? Genauso macht dein Partner das auch. Der AG meines Partners hat das so akzeptiert,

LG marion

Danke für deine Antwort, aber ich habe keinen AG, bin mein eigener Boss;-)

Naja, dann muss ich dir empfehlen dich auf den Seiten des Bundesministeriums für Familie umzusehen. Wenn du das bei google eingibst, kommt der passende Link. Notfalls fragst du über das Kontaktformular nach. Die antworten tatsächlich ;-)

weitere 3 Kommentare laden

Hi,


.... beantrage Elternzeit ab Geburt bis zum Ende des x. Lebensmonats, errechneter Termin ist der ...., die genauen Daten werde ich nach der Geburt so schnell wie möglich mitteilen.

Akzeptiert werden muss gar nichts, denn auch wenn es Antrag heißt, ist es eigentlich keiner, da er nicht abgelehnt werden kann.


gruss
Julia

Danke, werden wir so machen.
LG Nina

Hiermit melde ich Elternzeit für den 1.Lebensmonat meines Kindes an, beginnend mit dem Tag der Geburt. Dieser ist vorausichtlich der xx.xx.2008 - ein ärztliches Attest ist beigefügt. Ich bitte um eine Bestätigung.

Meldefrist ist 7 Wochen VOR ET!!!!!!!

Top Diskussionen anzeigen