Maurer Lohn

Hallo,ist 1900 -2000 Euro in Ordnung für ein Maurer,Steuerklasse 3.

Gruss Note

1



Meinst Du brutto oder netto ???

dore

2

Hallo,netto



Gruss Note

5

Niemals!!!

Schau mal in die Tariflohnliste.

weitere Kommentare laden
3

Wenn du das bekommst werd ich auch Maurer. :-)

Ein Bekannter von mir (auch Maurer) bekommt gerade mal etwas über 1100€ netto und ist froh!

4

Hallo,ist aber bestimmt Steuerklasse 1 oder?

Gruss Note

6

Soooo viel machts nicht aus, dass man 900 Euro weniger hat.

Nein, niemals bekommt ein Maurer so viel.

weitere Kommentare laden
11

Hallo Note,

in anbetracht dessen, das man als studiert bzw. promovierter Referent in einem Bundesministerium dank TVÖD auch nicht mehr als 2.000€ netto bei LSK3 am Anfang verdient #heul, scheint mir das ein guter Lohn zu sein #freu.

Soweit ich weiß, liegt der Mindestlohn im Bauhauptgewerbe der Lohngruppe 2 ab dem 01.09.07 bei 12,50€/h in Westdeutschland und bei 9,80€/h in Ostdeutschland. Sozusagen als Minimum. Dazu kommen Auslöse, .... (falls er auswärts übernachtet ...)

Wenn die 2000€ wirklich netto sind, würde ich zusagen.

Gruß, Multivitamin

12

Hallo,soviel ich weiss bekommt er 15 Euro die Stunde.

Gruss Note

14

Hallo Note,

habe etwas weiter oben gelesen, daß er nicht als Maurer sondern als Polier arbeitet, das ist ein Unterschied.

Meister und diejenigen, die einen Abschluß als "geprüfter Polier" haben können in einem großen Bauunternhemen deutlich mehr verdienen (RTV Angestellte und Poliere, Gruppe AVII: rd. 3.100€/Monat West und rd. 2.800€/Monat Ost brutto). Poliere verdienen da schnell genauso viel wie der studierte Bauleiter.

Naja, Polier hätte man werden sollen...

Gruß, Note

weitere Kommentare laden
22

Hallo.

Hmmm, also mein Papa ist auch Maurer. Er hat vor etlichen Jahren eine Umschlung dahin gemacht und am Anfang wirklich nicht viel verdient.
Im Laufe der Jahre hat er sich aber hochgearbeitet, zwei mal klug die Firma gewechselt und vor zwei Jahren hat er ähnlich verdient wie Dein Mann. Nicht ganz soviel aber deutlich in der Nähe. Auch mit Steuerklasse 3.
Er hatte da aber auch schon seinen Meister gemacht. Es fehlte nur noch eine Prüfung in Statik, bei der er beim ersten Mal durchgefallen ist. Inzwischen hat der seinen Meister und seinen eigenen Betrieb, der Gott sei Dank auch ganz gut läuft. #schwitz
Er beschäftigt zwei festangestellte Vollzeitarbeiter auf der Baustelle und eine 400€ Kraft fürs Büro.
Ich weiß, dass er seinen Angstellten aber nicht soviel zahlen kann. Allerdings verdienen sie trotzdem mehr als viele ihrer Kollegen.

Ich finde es gut, wenn Maurer anständig verdienen. Es ist ein verdammt harter Job!#

LG
Chrissy, die ihrem Vater einen guten Winter wüscht

25

Das ist GLÜCK!

Mein Mann hat fast 20 Jahre Berufserfahrung und kriegt bei Lohnsteuerklasse 3 1700-1800€ raus... Mit fast 200 Stunden pro Monat...

Zahlung nach Tarif ist nicht...

Top Diskussionen anzeigen