Ich kann mich nicht trennen

wart ihr zusammen bei der Eheberatung, dann weiß er ja wohl schon, was ihm blüht. Oder meinst Du er rechnet nicht mit einer Trennung ?

Ja wir waren zusammen dort. Ich glaube er denkt in einer Art genau wie ich. Er hat mal gesagt als ich ihn gefragt habe warum er sich nicht trennt, dass er zu faul ist. Ihm ist das alles zu anstrengend der stress der dann kommt.

Was genau macht die Situation unaushaltbar? Die Spanne ist ja breit, von "wir haben uns nichts mehr zu sagen" zu "Gewalt im Spiel".

Je nachdem, was das Problem ist, sehen die Wege, die vor dir liegen, anders aus.

LG

Ich verstehe den einen Satz nicht. Meinst du, ich soll mich nicht trennen? Damit die kinder nicht noch mehr leiden?

Nein ganz im Gegenteil. Du solltest aus dem Anspruch, den Kindern ein gutes Leben zu ermöglichen, die Trennung durchziehen.

Deine Kinder und deren Wohlergehen sollten der "Tritt in den Hintern" sein.

LG

Hast du da Erfahrung?

Nicht persönlich. Aber die Beratungsstellen haben ganz viel Erfahrung. Du bist nicht die erste Frau die das Problem hat.

Sprich einfach mal mit Leuten, die sich auskennen. Muss er ja nicht wissen. :-)

Top Diskussionen anzeigen