Was kostet eine Scheidung?

Mein Mann und ich haben uns vor 1 Jahr getrennt, seit Mai auch räumlich.
Scheidung steht erst mal nicht im Raum. A) ist das für unsere Große (8) eine absolute Horrorvorstellung (Trennung ist okay), aber darüber kann man bestimmt reden.
Und B) kam uns das so teuer vor.
Aber irgendwann möchte man ja doch mal einen Strich unter die Sache ziehen.

Also mal Butter bei die Fische: was kostet eine Scheidung im Minimum? Muss das immer mit nem Anwalt laufen?

Wir verstehen uns gut, es gab keinen Streit, die Unterhaltszahlungen haben wir fair selbst ausgerechnet.
Kann man nicht einfach zum Amt und sagen: wir lassen uns scheiden? Ne Hochzeit kostet doch auch kaum was.

Wer weiß Rat?

Also in Österreich kann man sich einvernehmlich scheiden lassen, wenn alles im Vorfeld geregelt ist kommt es auf ca 300,- ganz ohne einen Anwalt 🤔

Also ab nach Österreich 😜😅👍🏻
Genau so etwas suche ich für D auch.
Es kann doch nicht sein, dass die Anwälte sich daran bereichern, dass wir uns scheiden lassen wollen. Zumal sie ja nichts zu tun haben, eigentlich. Wir haben ja alles alleine geregelt 🙄
Und zusammen verdienen wir knapp 10.000 Brutto....

Du MUSST halt Anwalts und Gerichtskosten zahlen, MINIMUM . Das geht in Deutschland nicht anders. Und die beziehen sich auf euer Einkommen.
Ohne das ich mich festlegen will, weil ich nicht weiß wie das mit Aktienwerten aussieht, wenn ihr euch einig seid pi mal Daumen Minimum 5500€.

Top Diskussionen anzeigen