wielange warten nach eileiterschwangerschaft

hallo ihr lieben.
frage steht ja schon oben. komme gerade aus dem krankenhaus, frisch operiert nach eileiterschwangerschaft und mit blähbauch, der so aussieht und sich so anfühlt wie ein schwangerenbauch im 5. monat ( was noch mal extra wehtut). oberarzt meinte 3-4 monate warten. ist das auch eure erfahrung, euer wissen? lese hier öfter, nach fehlgeburt könne man gleich wieder loslegen. gilt das auch in meinem fall?
lg
grossklein

1

Hallo zu deiner frage ansich kann ich dir leider nix sagen,aber habe ne frage bezüglich eileiterss an dich!bei mir stehts noch nicht ganz fest müssen noch abwarten obs ne eileiterss ist..er sieht noch nix ausser sehr vie freie flüssigkeit!wie war das bei dir?wie hat der artz das festgestellt und wann?und wie war die op?was wurde gemacht?Ohh mann fragen über fragen!!

Ich danke dir

3

arzt konnte nix sehen. welche flüssigkeit? eileiterschwangerschaft konnte erst durch die op, (bei der bei mir ein kleiner schnitt in den eileiter gemacht wird, das gewebe wurde rausgespült, vier tage krankenhaus) festgestellt werden. aber warte ab, und lass dich lieber richtig beraten. vielleicht "reicht" bei dir auch eine ausschabung oder es blutet ab. per ultraschall konnte nichts, erst in der op direkt etwas gesehen, und auch gleich gemacht werden. aber keine sorge, op ist unter vollnarkose!
grossklein

2

Hallo grossklein!
Ich hatte im Februar auch eine #eileiter#schwangerschaft. Mir hat man auch gesagt im KH das ich solange warten soll wie du.
Und mein Fa hat das selbe gesagt und mindestens 6 Monate nicht #schwanger werden aber wenn es eher passiert hat er gesagt ist es auch nicht schlimm. Wir hatten, mein Schatz und ich nach 2 Wochen schon wieder #sex. Dazu muss ich sagen hatten wir vorher auch keinen#sex, sodas wir 5 Wochen nichts miteinander hatten. Erst hatte ich meine Mens, dann war er beruflich als Reisebusfahrer mehrere Tage unterwegs und dann hatte ich meine Mens wieder und zwischendrin noch eine Grippe. Daher konnte ich es nach der OP nicht mehr länger aushalten. Passiert ist bis heute nix. Üben immernoch fleisig um nochmal #schwanger zu werden.
Viel #klee
LG Ilka

4

#danke und auch viel glück
grossklein

5

Hallo,
also ich hatte im Februar 2004 eine Eileiterschwangerschaft aber der Eileiter wurde erhalten, daher mußte ich nur 2 monate warten und dann hat es auch im 1. ÜZ schon geschnackelt. Soweit ich weiß, sollte man nach Entfernung des EL 6 Monate warten, bei Erhalt 3 Monate!

Viele Grüße

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen