Sind Pickel ein gutes Zeichen ????

Hallo Ihr lieben,

ich (27 Jahre) sehe seit einiger Zeit aus wie ein aknegeplagter Teenager.
Seit über einem Jahr versuchen wir #schwanger zu werden, aber bis jetzt erfolglos. Sind die Pickel vielleicht ein gutes Zeichen, dass ich vielleicht bald #schwanger werde? Ich weiss es ist eine komische Frage, aber ich muss sie einfach mal loswerden.

Liebe Grüße
Antje

1

Das glaub ich mal nicht sonst hätte es ja bei mir auch endlich mal geklappt. Habe auch gegen Ende des Zykluss mal mehr mal weniger Pickel hängt mit den Hormonen zusammen:-(

2

hi angie,
ich hatte immer absolut reine haut (auch als teenie). habe jetzt seit 3 wochen einen pickel nach dem anderen... am freitag und sonntag habe ich getestet - ich bin #schwanger #huepf.
Pickel alleine werden dir bestimmt nicht sagen ob es geklappt hat, ich hatte die ganze zeit schlimme brustschmerzen (ich denke, dass war das wichtigste zeichen meines körpers!).
nun hoffe ich, dass alles gut geht. fä-termin ist am donnerstag #schwitz
lg
bine und #ei

4

Hallo Bine,

das ist ja super toll. Ich freu mich für euch. Wie lange habt ihr "gebastelt"?

Ich habe als Teenie auch nie Probleme mit Pickeln gehabt, obwohl ich Neurodermitis haben, hatte ich nie was im Gesicht.

Antje

7

hi,
wir haben gar nicht lange gebastelt.. ich habe zwar im mrz die pille abgesetzt, wir wollten aber bis juni nicht #schwanger werden, weil wir anfang juni geheiratet haben. wir haben also so richtig nur 2 monate geübt und im letzten zyklus haben wir dann ganz fleißig bienchen gesetzt.
man hört zwar immer, dass man nicht jeden tag herzeln soll (wg der sperma qualität), aber wir sind ja noch sooo jung, dass die jungs noch sehr fit sind (wie auch immer;-))
das ist meine glückskurve:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=192691&user_id=689625
ich hoffe, dass sich die haut mit der zeit wieder ein wenig beruhigt, aber wenn nicht, ists mir erstmal auch egal - gibt ja gutes make-up.
lg und dir viel viel #klee!
bine + #ei

3

Hallo,

es ist oft so, dass Frauen mit reiner Haut bei einer Schwangerschaft plötzlich Pickel bekommen und Frauen, die immer Hautproblemchen hatten, dann eine reine Haut kriegen.

Es kann also ein Anzeichen sein. Muss aber (wie immer...) nicht sein.

Viel #klee!

#blume LG,
nigna

5

Hm, dafür müsste man jetzt wissen: Wäre es langsam Zeit für Deine Monatsblutung? Bist Du schon drüber? Hast Du das auch wenn der rote Besuch vor der Tür steht?

Also ich haben ab der 4. SSW bei meiner jetzigen Schwangerschaft (11. SSW.) wie ein Streuselkuchen ausgesehen, halt wie in der Pubertät #schrei.


Und da sag man immer man wunderschön aus, wenn man schwanger ist!

Und siehe da, ich war auch schwanger und nun hat auch die Akne nachgelassen. #freu

Dann wünsche ich mal viel Glück und würde mich bei einem positiven Ergebniss über eine Rückmeldung freuen.

Gruß

Sabine

8

Hallöchen,

also meine Mens müsste am 01.08. kommen. Die Pickel habe ich schon seit ca. 2 Monaten auch während meiner Mens.

Das letzte Mal kam meine Mens 6 Tage zu spät. Ich war total hibbelig. Ich habe aber auch keinen Test gemacht. Ich hatte mir einen Frist gesetzt, wenn meine Mens bis zu dieser Frist nicht gekommen wäre, hätte ich den Test gemacht. Aber leider ist sie gekommen #heul

Wie lange hat es bei dir gedauert bis du #schwanger geworden bist?

Antje

11

Hallo Antje,

bei unserer 1. SS haben wir drei Jahre gebraucht, unzählige Versuche ohne Hilfe, sechs Versuche mit Clomifen, zwei Versuche mit Spritzen und "romantischer" Paarung nach Uhrzeit und eine künstliche Befruchtung mit direktem Erfolg! #freu

Bei meiner jetzigen Schwangerschaft: ein halbherziger Versuch nach dem Motto: Mal ohne Verhütung, entweder es klappt oder Henry bleibt Einzelkind!

Und..... Bingo! Wenn ich ehrlich bin, habe ich hiernach wirklich den Eindruck, dass der "Druck im Kopf" doch viel ausmacht!

Wir bzw. ich habe mit dem Test bis zum 42. Zyklus-Tag gewartet, weil ich eine 35 Tage-Zyklus habe, der sich auch schon mal auf 42 Tage ausweitet!

Weitere wirkliche Anzeichen, neben den Pickeln, hatte ich aber erst kurz vor dem Test, da hatten sich die Talk-Drüsen an den Brustwarzen zugesetzt, dies hatte ich in der ersten SS auch, dann war ich so neugierig, dass ich einen Test machen musste!

Entscheide selber, mir haben die Test immer in der Hinsicht geholfen, dass ich dann wenigstens nicht länger auf heissen Kohlen gesessen habe, auch wenn ich zu Tode betrübt war bei einem negativen Ergebnis!

Gruß

Sabine

6

Hallo Antje,

ich hatte bei beiden SS sofort extrem viele Pickel (sonst keine) und einige andere Beschwerden, die für eine SS recht normal sind. Also, ich würde sagen - könnte ein Anzeichen sein. Gibts sonst noch welche?

Liebe Grüße,
Iris

9

Hallo Iris,

Also sollte ich mal einen Test machen, oder ? Ich habe aber angst wieder ein negatives Ergebnis zu erhalten.

Meine letzte Mens ist 6 Tage zu spät gekommen, obwohl sie sonst immer auf den Tag genau kam. Ich in der Zeit der fruchtbaren Tage ein Gefühl als wäre ich ganz doll satt, hatte aber trotzdem hunger. Ich weiss nicht ob das auch was zu sagen hat.

Gruß

Antje

10

Hallo Antje,

all das kann tatsächlich ein Zeichen sein. Ich kann Dir die Entscheidung nicht abnehmen, würde aber selber sicher einen machen. Ich war mir beim zweiten Mal trotz negativem Test sicher schwanger zu sein und 2 Tage später war der Test dann endlich positiv. Also... ich würds tun!
Würde mich freuen, wenn Du mir bescheid sagst, ob's geklappt hat!
Alles Liebe ,

Iris

Top Diskussionen anzeigen