schwanger und man weiß nix..

Hallo ihr Lieben. Ich habe eine Frage.
Es heißt ja immer, man sollte 3 Monate, bevor man Nachwuchs plant, mit Folsäure beginnen, gesund ernähren, nicht rauchen, kein Alkohol trinken, sich impfen lassen und so weiter.
Was macht man denn aber, wenn man gar nicht plant, schwanger zu werden und man dann feststellt, das man schwanger ist?
Man hat keine Folsäure genommen, man hat weiter geraucht und und und?
Klar kann es unbemerkt zur Fg kommen und es hat keine weiteren Auswirkungen. Aber was, wenn es nicht zur Fg kommt?
Ist ein krankes Kind dann vorprogrammiert?

1

Hallo,

vorprogrammiert ist es nicht! Hör Dich mal um, wie viele gesunde Menschen auf der Erde rumspringen, die keine Wunschkinder waren. Ich war übrigens auch ein "Unfall". Wenn man ein Kind plant, dann ist es natürlich besser mit solchen Mittelchen vorzubeugen, ganz klar. Und auch da, kann es passieren, dass das Kind nicht gesund ist.

Viele Grüße
Filli

2

Huhu!!!!

das kann man so auch nicht sagen!
Damals wurde bei mir erst Ende der 9 SSW die SS festgestellt....ich habe keinen Gramm Folio genommen und auch ganz normal weitergeraucht...weil ich es eben nicht wusste, daß ich SS bin!
Heute ist mein Kind kerngesund und es fehlt ihm an nichts!
Das mit der Folioeinnahme ist nur Vorsorge, heisst aber nicht, wenn du es nicht nimmst, daß das Kind krank zur Welt kommt....

Glg
Lena!

3

Nein, hilfe! Es ist nicht vorprogrammiert dass man ein krankes Kind bekommt.
Es ist nur unterstützend. Alkohol und Zigaretten schaden dem kind erst wenn es am Blutkreislauf der Mutter angeschlossen ist und das ist soweit ich weis nach der Einnistung in der 04./05. SSW.
Im Vorfeld können alk. und zig. eher zu Problemen bei der Befruchtung führen - haben aber keine direkten Auswirkungen auf das Kind. Sobald man weis das man schwanger ist sollte man es dann aber lassen

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen:-)

4

Ich denke, wenn man dem Kind mit seinem Verhalten in den ersten 3 Monaten wirklich richtig geschadet hat, dann hat das die Natur schon so eingerichtet, daß es dann zur FG kommt.

Wenn dies allerdings nicht der Fall ist, gehe ich mal grundsätzlich davon aus, das alles soweit in Ordnung ist und dann hat man es die nächste Monate noch in der Hand, gesund genug zu leben...

Außerdem gibt es genug Beispiele von "asozialen" Müttern, die ganze Schwangerschaft über rauchen, manche auch trinken oder Drogen nehmen. Kranke Kinder bekommen sie deshalb trotzdem nicht. Die Kleinen müssen sich meist "nur" mit Entzugserscheinungen rumschlagen und sind ansonsten oft völlig gesund.

LG Nicole

5

guten morgen ihr lieben,
das ganze thema mit der folsäure verwirrt mich. alle schreiben hier dass sie es schon vor einer ss nehmen. ich war in der apotheke und der hat gesagt dass man die erst nimmt wenn man schon ss ist....was denn nu? und wenn vorher, welche dosierung. ist das egal? kann ich auch eine von rossmann oder so nehmen?
wäre toll wenn einer von euch meine verwirrung lösen könnte.
lg sandy

7

Ich habe mir grad Folsäure in der Apotheke besorgt (folio forte, ca. 8 Euro) - die kann/soll man ab Kinderwunsch bis zum 3. Monat einnehmen.

6

und nur um das mal anzumerken....
es gibt Mütter die Sorgen vor, machen alles richtig und trotzdem bekommen manche ein krankes Kind.

Nicht verrückt machen... die Dinge kommen wie sie kommen ...
Wenn man weiß das man schwanger ist, sollte man sich dann aber schon umstellen und bzw zusammenreissen was alkohol,zigaretten und ähnliches angeht.

Liebe Grüße

Steph

PS: Meine erste Schwangerschaft war auch ein wenig unverhofft... ich habe bis dahin auch geraucht und war damals ( ich werd das nie vergessen) noch auf einer party und der alkohol hat irgendwie komisch geschmeckt ....
Lene ist kerngesund auf die welt gekommen.

8

Hallo schneeke82,

darüber würde ich mir keinen Kopf machen.

Zwischen Eisprung und der Mens gilt "Alles oder nichts".
Wenn du in dieser Zeit Medikamente, Alkohol, ... nehmen solltest was dem kleinen Schadet, hast du einen Frühabort und meist weißt du gar nicht das du SS warst.


Also nicht so viel nachdenken und einfach Spaß haben am SS werden.

grüßle mela

Top Diskussionen anzeigen