scheinschwanger: woran merkt man das

Hallo,:-[

sorry für diese Frage, aber woran merkt man, ob man scheinschwanger ist?#kratz

ich warte seitdem 16.6. auf meine Mens. Mehrere SST waren negativ. Nun frage ich mich, ob ich mich so stark in den KiWu versetzt habe, so dass mein Körper völlig rumspinnt.:-(

Bitte habt Verständnis, aber es verunsichert mich einfach.#blume#blume#blume

Lg, baffi7478

1

Hallo,

möglich ist alles, aber ich glaube da gibt es erst noch viele viele andere Gründe die dafür verantwortlich sein können. Warst du denn schon mal beim Arzt? Seit dem 16. sind ja auch erst 10 Tage vergangen, so ein Zyklus kann einem schon mal echt ein Schnippchen schlagen. Ich hatte auch schon Zyklen von über 50 Tagen, obwohl scheinbar alles in Ordnung war. Also, Scheinschwanger glaub ich kaum. Lass es einfach vom FA abklären.
Liebe Grüße#blume

2

Hallo!
Es gibt mehrere Möglichkeiten:
1. dein ES hat sich verschoben
2. du bist schwanger,, der Test zeigt aber noch nichts an - war es ein 10 er Test???
3. Zyste
4. Stress, Aufregung etc.
5. hormonelle Störungen

War dein Zyklus sonst immer normal? Immer gleich lang?
Hast du ein Zyklusblatt mit Tempi?
Woher weisst du, wann dein ES war?

Liebe Grüsse, Ilse

3

Hallo ilse.luise,

Mein Zyklus war die letzten 12 Monate regelmäßig (28 Tage). Bisher hatte ich noch nie Probleme. Da ich keine Tempi messe, weiß ich leider nicht, wann der ES war.#hicks

Der letzte SST war ein 10er und ich hatte gestern getestet. Ich habe nächste Woche einen FA-Termin zur allgemeinen Kontrolle, da bekomme ich hoffentlich Klarheit.#schwitz

Irgendwie habe ich seit zwei Tagen dieses Hirngespinst, da meine Gedanken sehr stark um den KiWu schwirren.:-(

Sorry und danke für das Verständnis.#blume#blume#blume

Lg, baffi7478

4

Hallo Leidensgenossin!

Ich bin wohl auch scheinschwanger #heul und bin tottraurig darüber #heul #heul
Ich hätte spätestens vor 10 Tagen meine Tage kriegen müssen. Befinde mich mittlerweile bei ZT 42 #schock
Mein Zyklus war immer zuverlässig. Bei meinem "alten" Gewicht waren es vorbildmäßige 28 ZT, nach dem Abnehmen hat sich das auf 32 ZT verlängert - aber sie kamen regelmäßig.

Und jetzt kommen sie gar nicht mehr #gruebel und ich weiß überhaupt nicht, warum nicht! Wir üben ja nicht einmal #augen daher dachte ich anfangs, uns sei ein Unfall passiert - ist ja nie 100%ig sicher.
Aber 2 Tests am vergangenen Wochenende waren negativ - die können doch nicht lügen, oder?

Ich warte nochmal bis zum kommenden WE, dann teste ich ein drittes Mal. Dann weiß ich zumindest vom Kopf her, dass ich 100%ig nicht schwanger bin... ob es mein #herzlich auch so schnell kapiert, weiß ich nicht. #schmoll

Mein KiWu hat sich in den vergangenen 10 Tagen um 180° gewandelt... es war eigentlich alles schon geplant. Ich arbeite ab Sepember wieder (bin noch in Elternzeit) und nächstes Jahr (ziemlich genau in einem sogar) legen wir dann wieder los.
Ich fand unseren Plan ok und habe mich darauf eingestellt.
Und nun sowas! #augen
NMT +3 fragte ich hier zum ersten Mal, was los sein könnte. Ein Mädel fragte mich dann, was mir am liebsten wäre - schwanger oder doch nicht? Da wusste ich es ehrlich gesagt noch nicht... eine Woche später weiß ich zu 100%: schwanger würde mich überglücklich machen! Nicht-schwanger dagegen totunglücklich #heul ich finde unseren Plan überhaupt gar nicht mehr super #heul ich will ein zweites Kind #heul jetzt #heul ach menno #heul #heul #heul

Und weißt du, was mich noch mehr runterzieht? Ich hab ständig ein Ziehen im Unterleib. Fast ununterbrochen.
Letzte Woche war mir hin und wieder übel. Verstopfung+Blähbauch.. ich hatte die ganze Palette!
Aber ich denke nicht, dass ich wirklich schwanger bin. Wie gesagt, den 3.Test am kommenden WE mache ich nochmal (wenn ich bis dahin keine Regel bekommen habe) und dann akzeptiere ich es auch... #schmoll wohl oder übel #schmoll

Im Juli habe ich eh einen FA-Termin (Routineuntersuchung), da werde ich es mal ansprechen... ich weiß aber, dass das durchaus mal vorkommen kann, dass die Blutung ausbleibt. ES und gewohnter Zyklus können dann aber ihren gewohnten Gang gehen...

Fühl dich gedrückt! Du bist nicht alleine #liebdrueck
Unsere Zeit wird auch noch kommen, da bin ich mir ganz sicher! #herzlich

GLG Elke #blume

5

Hallo Elke,#danke

es tut gut zu hören, dass andere ähnliche Gedanken haben. #schein
Vielleicht wirkt es übertrieben, aber Wünsche können manchmal einen sehr hartnäckig werden lassen.#heul#heul#heul

Ich warte die nächste Woche ab und werde mal sehen, was mein FA sagt. #schwitz Da es eine Routineuntersuchung ist, weiß ich noch nicht, ob ich ihn nach einer möglichen Schwangerschaft fragen werde.#kratz Ich denke jedoch, wenn ich ihm sage, dass meine letzte Mens am 19.05. war, dass er von ganz alleine auf dieses Frage kommt. #gruebel Das hoffe ich jedenfalls, da ich Angst habe, die falsche Antwort zu bekommen.#bla#bla#bla

Ich weiß - verrückt, aber dass sind meine momentanen Gefühle.#heul#heul#heul

Danke für Deine lieben Worte und fühle Dich ebenfalls ganz lieb gedrückt.#liebdrueck #blume#blume#blume

LG, baffi

6

Frag ruhig! Bei meinem FA ist das zumindest nie ein Problem. Ehe ich untersucht werde, misst die Assistentin immer Blutdruck und fragt, ob was vorgefallen ist. Sie hat schon öfter mal getestet ;-)
Mein Termin im Juli ist auch eine ganz normale Untersuchung, die man eben einmal im Jahr hat. Wenn ich bis dahin noch keine Blutung hatte, frage ich auf alle Fälle, was da los sein kann! Vllt macht der FA ja sogar US, um ganz sicher zu gehen!

Ja, du hast recht - der Körper kann einem wirklich ganz üble Streiche spielen. Da ist es dann umso schwerer, im Kopf klar zu bleiben...
Und ich glaube mittlerweile auch, dass ich ein "Nein, Frau H., Sie sind definitiv NICHT schwanger!" vom FA brauche, um vom momentanen Durcheinander runterzukommen... #schmoll

Das wird schon wieder! Bei uns beiden :)

7

Ich geselle mich mal zu Euch.
Bin auch scheinschwanger so scheint es mir auch.

Anfang Juni nur einen Tag tröpfchenweise Schmierblutung und dann war ich letzte Woche wegen starker Uterleibsschmerzen beim FA heute das ergebnis bekommen der blutuntersuchung - negativ.

Mit wurd eauch übel zwischendurch - einen Bläbauch und Blähungen usw.

Naja ich glaube die Körper einer Frau haben da manchmal Spaß dran jemanden zu veräppeln. **GG**

Gruß
Cathrine

Top Diskussionen anzeigen