blaugefärbter muttermund

schönen guten morgen mädls!!!
hab gestern endlich mal einen arzt gefunden, der auch zeit für mich hatte. bin nun 11 tage drüber, mein erster test NMT+3 war netgativ aber trotzdem bin ich zum arzt. naja meine ärztin meint, dass es zu früh ist, dass sie etwas am ultraschall sehen könnte, aber der muttermund ist leicht blau verfärbt, und sie meint das könnte positiv sein, aber um sicher zu gehen mache ich heute einen bluttest, mal schauen, da wird sich rausstellen ob das nur zufall ist, dass mein muttermund blau ist, zb durch sex #sex oder so oder ob tatsächlich eine schwangerschaft da ist. würde mich so freuen wenns geklappt hat. #kratz
gibt es frauen hier denen es genauso gegangen ist oder so geht??? #gruebel

1

hallo

bekomme nun mein 5.#baby,aber von einem blauen MUMU hab ich noch nie gehört#kratzbin ja gespannt und wünsch dir viel#klee


lg viererbande 7ssw

2

hallo!!!
ich habe das auch zum ersten mal gehört, aber meine ärztin meint, dass das normal ist, wenn sich der muttermund leicht verfärbt, ist das oft schon ein zeichen der ss, aber wie geschrieben, sie meint, am ultraschall kann man das noch nicht sehen und bluttest ist die beste löung.
naja da bin ich mal gespannt.

3

Hm,
ich habe leider auch noch nie etwas davon gehört.
na dann abwarte nund Daumen drücken für dich.

Lg Jazzy

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=182209&user_id=697944

4

Hallo!

Ein typisches Anzeichen für eine SS ist ein bläulich gefärbter MuMu! Ebenso sind die Schamlippen und der Scheideneingang ins bläuliche verfärbt, durch die bessere Durchblutung in der SS!

Ist natürlich kein sicheres Zeichen, tritt aber so gut wie immer in der ss auf!

LG und viel Glück!

Linda

Top Diskussionen anzeigen