Schwanger nach Absetzen der Diane

Hallo,

ich habe 5 Jahre lang die Pille genommen ( die letzetn 2Jahre die Diane 35, wegen meiner Haut). Ich habe die Pille abgesetzt(märz 2007), weil ich immer häufiger während meiner Tage Migräne bekommen habe! Mein Zyklus hat sich nicht groß verändert ( mit Pille 28 Tage; ohne 30 Tage).
Jetzt würde ich nur gerne wissen, wie schnell man nach Absetzten der Pille schwanger werden kann.... habe viel gelesen, aber irgendwie kann keiner genau sagen, wie es genau aussieht.

Hat jemand schon Erfahrungen mit Diane und schwanger werden???? #kratz
Würde mich über eine Antwort freuen!
laura

1

ja, hab die diane auch bekommen und im Februar abgesetzt... 3. ÜZ nun und leider noch kein Erfolg in Sicht.

Es hat aber nichts mit der Pille zu tun, sondern ist von Frau zu Frau verschieden, machen werden im 1. ÜZ schwanger machen erst nach 1 Jahr....

lg

viel glück

2

Hallo!

Ich habe auch die Diane 35 genommen(auch wegen der Haut!) und habe sie im april 2006 abgesetzt. Schwanger wurde ich dann im Februar dieses Jahr!#huepf
Vor meiner ersten Schwangerschaft habe ich die Belara(Minipille) genommen und da hat es damals nur 4Monate bis zur Schwangerschaft gedauert!
Ich will dir jetzt keinen Stress machen, aber habe schon öfters gehört, das es nach der Diane eben ein ige Zeit dauern kann, da sie so stark ist! Ob es stimmt, weiß ich nicht, bei uns waren es wie gesagt 11Zyklen #schwitz bis es geschnaggelt hat!

Viele Grüße und viel Glück beim basteln!!!!! Bis hoffentlich bald im SS-Forum!

Claudi

3

kenne jemanden , der 8 jahre diane genomen hat und im 2. üz schwanger wurde. es hat nie was mit der pile zu tun !!!!!!

Top Diskussionen anzeigen