heftigeste schmerzen beim Sex bei ES+6,habe solche angst.. bitte schau

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=178727&user_id=697987

Hallo Mädels,
meine Frage steht oben, gestern abend hatten mein mann und ich geherzelt und danach hatte ich solche heftigen Schmerzen im unterleib das ich kaum noch aufrecht gehen konnte, hatte meine beine angezogen und gewarten und dann waren sie nach ca. 5 min. weg, hat der jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht, war gestern ES+6 - also mit dem ES kann es nicht zusammen hängen.. Dies ist mein erster clomizyklus vom 5-9 Zt einnahme, war am 22.05 nochmal zum US, da war bereits ein Follikel gesprungen und noch ein zweiter von 23 mm noch da, sollte den abend schon mit utrogest anfangen, eine vaginal nehmen. 'Seitdem nehme ich utrogest 3*1 tgl. Hatte vom 16-18ZT höllische Brustschmerzen, seitdem 19 ZT habe ich eine Überempfindlichkeit meiner brustwarzen. Voher wahrscheinl. wegen ES und nachher wegen utrogest..

habe solche angst da ich sowas vorher noch nie hatte..

..wäre super wenn ihr mit helfen könntet, bitte meldet euch..

#liebdrueck
Manu

1

also das hört sich ganz nach eiener ss an!!
wegen brust usw..
ich hatte meinen ES so 18/19 Mai(17 u.18 ZT)
wurde ausgelöst bei 23,4 mm foli..am 18.mai(ZT17), abends richtig fett unterleibsziehen..
am 25.5 haben wir auch geherzelt, das tat mir auch weh...
brustschmerzen, mhhh, kann i net so sagen, sie sind prall u.wenn i auf n bauch lieg ist es unangenehm, aber viell. kündigt sich auch die mens an,bin heute bei zt 27...
i werds ja sehen..

ach wer das net schön..
bin im ten clomi zyklus gewesen, -7 zt einnahme..1 tabl.abends

aber sag mal wofür bekommst du utrogest?

ganz liebe grüße;-)

2

Hi Lea,
schön das sich wenigstens einer meldest :) also ich hatte im febr. eine FG +AS, es wurde eine gelbkörperschwäche diagnostiziert, deswegen utrogest und bei mir ist es so das zwar eier reifen, aber nicht springen, sie verkümmern, deswegen clomi.

Na ja ich habe angst das es eine Zyste war die geplatzt ist, viell. ist der 23 mm folli nicht gesprungen und gestern geplatzt. Oder es ist noch schlimmer, keine ahnung.. Hoffentlich hat es sich wenn was passiert ist nicht im eileiter oder bauhöhle eingenistet.. habe seit gestern solche angst..

.. denke aber nicht das ich schwanger bin, die brüste taten mir schon vor dem ersten eisprung weh, dann liess es nach und mit der utrogesteinnahme habe ich nach dem ersten ES empf. brustwarzen, ich fühle mich auch überhaupt nicht schwanger, ich habe rein gar keine anzeichen..

clomi und utrogest werden meinen zyklus verlängern, hatte sonst immer einen pünktl. 28 tage zyklus- jetzt müsste er schon bei ca. 31 tagen liegen, dadurch das der ES so spät war..

..ich weiß jetzt nicht ob ich wegen diesem ereignis beim herzeln zum FA gehen soll oder nicht.. was meinst du?

GLG Manu

3

erstmal duschi gemacht..und noch zahnbürtse im mund..hihi


sorry wegen dein FG + AS, sorry sorry, in arm nehm...
trag es im herzen!den stern...

mach dir net son kopf, i weiss hast angst, mach doch einfach nächst mal beim FA den Arzt drauf aufmerksam u.erzähle ihm davon..muss dir net peinl sein, dafür sind die doch da!!!

ach denn kommt das mit den brüstels wohl v.utrogest..das kann schon sein..

am 17 zt wurde US bei mir gemacht, foli rechts 23.4 mm gross, abends totale mittelschmerz auch noch auf der seite..
das ausgelöst wurde sagte FA endweder springt der foli vonalleine oder durch das auslösemittel..
i denke er ist alleine gesprungen, aber anchmal ist der mittelschmerz auch n tag früher wie der ES ist..ganz unterschiedl...

manchmal ist die stellung beim herzeln auch ungünstig, i denke daran hats neulich bei uns gelegen...

warte ab, solltest du aber schmerzen haben, dann geh zum arzt vorher..
Ultraschall wird doch sicher áuch immer gemacht, hab keine angst, wirkl net!!
mein Es ist auch relativ spät 17/18 ZT immer..
mein letzter zyklus war 30tage lang auch..davor die 28 ZT..
Gelbkörperschwaäche stellen die das beim bluttest fest??#gruebel

i muss immer blut abgeben um den 22/23/24 zt sie sagte immer alles ok, aber bevor i clomi nahm, hatte i erhöhte männl.hormone, prolaktion hoch u.gelbkörperschw..
auch..deshalb fragte i vorhin wozu utrog. ist..#gruebel
sie hat mir net gesagt, dass i sowas nehmen soll..

man ist das warm grad aus der dusche u.schon wieder schwitz, dachwohnung...
#danke
#liebdrueck

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen