Bei Clomihexal kein Zervixschleim :( Jetzt Puregon

Hey, ich mußte wegen GKH-Schwäche Clomi einnehmen.Nun hat man festgestellt, das sich bei mir dadurch kein Zervixschleim bildet:-[.Nun muß ich 7 Tage lang Puregon spritzen (habe schon 4 hinter mir) .Kennt sich jemand damit aus...und hat es geholfen?

lg Antje (7.ÜZ)

1

Hallo!

Ich suche immer noch bei mir einen Zervixschleim. Habe deshalb gestern gepostet, da ich auch Clomifen nehme. Eine Urbianerin hat mir gesagt, dass ihr Doc gesagt hat, dass der ES auch locker ohne Zervixschleim kommen kann. Jetzt bin ich verwirrt, wenn ich dein Posting lese. Mein Doc hat mir aber auch schon Spritzen angedroht, wenn es mit Clomi nicht klappt. Vielleicht kann ich dir nächsten Monat mehr dazu sagen, aber dann bist du wahrscheinlich schon schlauer wie ich.

LG
Nadine

2

Hey, ein ES habe ich auch immer, oder er wird mit einer Spritze ausgelöst. Aber die Spermien können sich wegen fehlendem Zervixschleim nicht halten, oder werden nicht weiter transportiert. Hatte vor der Einnahme immer Z-Schleim. Die Spritzen sind harmlos, ähnlich wie Trombosespritzen.Tun aber weniger, oder fast gar nicht weh....und ich HASSE#heul Spritzen.
Hoffe das es bei Dir bald klappt.
lg Antje

4

Hi Nadine,

habe deine Antwort auf das Posting bezüglich Clomi/ZS gelesen.
Seit ich Clomi nehme (jetzt erst der 2 Zyklus), hab ich auch keinen ZS mehr, vorher alles normal.
Könntest du mir einen Link zu deinem Posting vom 22.05. schicken? Vielleicht finde ich da ein paar Infos für mich.
Das wäre wirklich gaaaaanz lieb von dir#danke!

Von Puregon hab ich persönlich jetzt noch nix gehört.
Meine Clomi-Dosis wird nun ver 3-facht, danach soll ich vom 14-24 Tag Progesteron nehmen. LT FA wirkt das "schwangerschaftserhaltend".
Ob es was nützt?#tasse

LG und #klee#klee#klee


maja

weitere Kommentare laden
3

Hi Antje,

hab jetzt meinen ersten Clomi-ZK hinter mir-ohne Erfolg.
Habe die gleiche Erfahrung gemacht wie du.
Hatte spinnbaren ZS, aber lange vor dem ES, um den Zeitpunkt des ES war gar kein ZS mehr da.Hatte ich auch so zum ersten mal.
Nun wurde meine Clomi-Dosis ver 3-facht, zusätzlich soll ich vom 14-24 Tag noch Progesteron nehmen, lt FA "schwangerschaftserhaltend".
Ob das was mit dem ZS zu tun hat weiss ich nicht.Habe nur kurz mit meiner FA telefoniert, sie ist ab Montag für 2 Wochen in Urlaub.
Bin mal gespannt, ob das Progesteron hilft.
Früher hatte ich bilderbuchmäßigen ZS, tolle ZBs, aber keine hüpfbereiten Eierlein, zu klein!
Mal abwarten , ob sich nu was ändert.#tasse

Dir viel#klee

maja (29ÜZ)

Top Diskussionen anzeigen