Baden in der 2. Zyklushälfte

Guten Abend.

Frage steht ja schon oben. Bin ein absoluter Heissbader.
Kann das evtl. die Einnistung beeinflussen.

LG Mandy

1

Das wüsste ich auch gerne. Traue mich auch nicht in die Wanne.
NMT + 2
Ilona

2

Hallo.

War nähmlich gestern baden und habe heute SB#kratz

LG Mandy

4

mach dich jetzt aber net foxy es kann ja auch einnistungblutung sein;-)

3

kenn da so eine omaabtreibugsmethode.... man bzw frau setzt sich ins mehr als 38C heisses wasser und bleibt da 30 min sitzen... würd persönlich nett machen... habe aber seltsamerweise in einem schwangeschaftsbuch gelesen das biosaune(60c) während der ss gut gegen wassereinlagerungen hilft#kratz is doch gefährlich so was... oder?#kratz

5

Hallo, hier ist noch so ein Heissbader. Nach mir kann keiner in die Wanne, Verbrennungsgefahr, grins.
Nein mal im Ernst, ich bade auch sehr heiss und in der 2. Zyklushälfte mach ich mir da schon so meine Gedanken ob das gut ist und schraub die Temperatur etwas runter, aber trotzdem noch ziemlich warm. Ich denke mal nicht das es gross schädlich ist, sonst könnte man "Heissbaden" ja als Verhütung anbieten.

Top Diskussionen anzeigen