ständiges stechen im Eierstock

Hallo ihr Lieben,

so langsam mache ich mir wirklich Gedanken und zwar habe ich seit etwa 2 Wochen fast jeden Tag ein Stechen im Eierstock, ich gehe jetzt einfach mal davo aus, dass es der Eierstock ist. Erst begann es langsam, also immer mal wieder ein Stechen und vor einer Woche hatte ich 3 Tage lang immer wieder ein Stechen, dass manchmal den ganzen Tag als Dauerschmerz auftrat, dann seit paar Tagen ist es zwar nicht mehr so lang anhaltend aber es kommt immer mal wieder. Es fühlt sich irgendwie eigenartig an. Ich bin kurz vor der Mens, am ZT 26, einen ES hatte ich diesen Monat irgendwie nicht! Also bisher ist TEmpi noch unten, da wird wohl auch nicht mehr viel passieren. Aber was kann denn das für ein -Stechen sein? Manchmal hab ich auch ganz kurz wie so ein kurzes Zucken im Unterleib, also mittig. Fühlt sich manchmal an, als wenn sich was bewegt. Schwanger bin ich natürlich nicht, aber wollt nur beschreiben wie es sich anfühlt.... Weiß jemand Rat?#augen

1

ist das direkt überm schambein? dann kenn ich das. weiß aber auch nicht, woher das kommt. hatte schon ultraschall und alles.

es kann verschiedene ursachen haben. entweder ist es wirklich der eierstock (zyste, etc) oder der darm (meist dickdarm, blinddarm) oder blase oder es strahlt vom rücken...

laß dich lieber mal durchchequen.
das zucken sollte im übrigen nichts schlimmes sein. man achtet einfach nur viel mehr auf seinen körper und auch die wehwechen, wenn man nen kiwu hat. ich würde mir wahrscheinlich gar keine gedanken machen, wenn ich nicht ss werden wollte.


lg, igi

2

ja so über dem Schambein mehr auf der rechten Seite. Ich weiß schon dass man auf alles mehr achtet aber diesen MOnat ist es anders bei mir. ERstens hatte ich ja noch keinen ES und zweitens bin ich im MOment auch viel zu viel beschäftigt. Ich werde nur immer wieder in meinen Aktivitäten gestört wegen der Stiche und Zuckungen. Ich fange auch meist erst nach meinem ES an, auf alles zu achten, denn erst dann wird es doch interessant #freu

3

is ja lustischhhh. ist bei mir auch direkt rechts überm schambein. vor ein paar monaten hatt ich da richtig shcmerzen - stechen, etc. vor allem, wenn ich drauf gedrückt hab. teilweise sogar beim gehen.
war beim arzt - war mega verstopft. nach einlauf wars besser.

jetzt hab ichs diesen zyklus wieder - allerdings tuts nimmer so doll weh. is eher unangenehmes druckgefühl (vor allem wenn ich pipi muss).

ich würde an deiner stelle mal zum arzt gehen. mach ich auch, wenn ich meine regel gekriegt hab. bin grad am hibbeln - mo ist nmt. allerdings hab ich schon schmierblutung. ist wohl kein gutes zeichen.

na dann toi toi toi und gute besserung...

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen