Hilfe!! Coverlinie steigt von Monat zu Monat?!?

Guten Morgen ihr Lieben,

ich habe heute mal meine ZBs verglichen, und da ist mir aufgefallen das meine CL von Monat zu Monat steigt. Angefangen bei 36.6 bin ich jetzt schon bei 36.8 !!
Wenn das so weiter geht komme ich bald gar nicht mehr über CL weg. #schwitz
Kennt das auch einer von Euch?? Ist das normal oder stimmt vielleicht irgendwas nicht??

Wäre wirklich lieb wenn Ihr mir da weiterhelfen könntet.

Anbei nur mal so mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=155707&user_id=677560

Ach ja bin jetzt im 6ÜZ.

vorab schon mal #danke für Eure Antworten!!
Lg Eure leicht irritierte Angie...#gruebel

1

Hallo Angie,

die Coverline errechnet sich aus Deinen gemessenen Temperaturen. Unterscheidet sie sich, müßten sich Deine Temp´s der diversen Monate im Durchschnitt auch unterscheiden. Bei mir ist es mal 36,6. mal 36,8, hab aber jedes Mal nen Eisprung und ist auch alles ok. Ob es jedoch auf eine Anomalie schließen läßt, weiß ich nicht. Grundsätzlich sieht Deine Kurve aber gut aus, und es gibt nach meiner Meinung keinen Grund zur Sorge, bin aber Laie!

Grüße und alles Gute

Petra:-)

4

Hallo Petra,

danke für Deine Antwort. Werde das auf jeden Fall im Auge behalten. Vielleicht hat es ja auch nix zu sagen.

Gruß und alles Gute auch für Dich!

2

hallo angie,

in diesem fall hat es wohl etwas mit dem verfälschten wert von ZT 15 zu tun. der passt einfach nicht zu seinen nachbarwerten. auch wenn dir damals kein störfaktor bewusst war, bin ich ziemlich sicher, dass der wert so nimmt stimmt. ich würde vorschlagen, du setzt ihn auf 36,8. dann rutschen die balken etwas nach vorne, so dass deine eigene einschätzung auch wieder mit urbia zusammenpasst und die CL liegt dann bei 36,7.

zeig mir doch mal die anderen ZB's. denke da hat es ähnliche gründe. ansonsten wirken sich z.b. schilddrüsenmedikamente auf die CL aus. ohne sie liegt die CL meist deutlich niedriger als damit. dann: hast du evtl. deine messzeiten verändert? misst du jetzt insgesamt länger (mindestens 3 min!) als zu beginn?

lg, ally

3

Hallo ally,

ich messe immer zur selben Zeit und gleich lang von Anfang an, bin leider in vielen Dingen perfektionistisch veranlagt *lach*.

Ich hatte an dem WE ziemlichen Schlafmangel (erst recht zu den Messzeiten) und mußte dann am 15. auch noch in Frühschicht!
Ich denke immer das ich mich ja selbst betrüge wenn ich die Werte ändere, da mir mein Körper ja was anderes sagt! Trau mich dann nicht was zu ändern #hicks.

Schilddrüsen Medikamente bekomme ich keine. Nehme ab 12.ZT immer duphaston. Und seit diesem Zyklus Globuli und Bryophyllum. Kann mir aber nicht vorstellen das es daran liegt!
Im Gegenteil habe eher das Gefühl, das es sich positiv auswirkt!

Hier mal die ZBs:
Dezember:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=139979&user_id=677560

Januar:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=147290&user_id=677560

Februar:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=155707&user_id=677560

Dann wäre mein ES ja doch schon eher gewesen?? Habe immer einen regelmäßigen Zyklus von 28 Tagen.

Vielen Dank für Deine Hilfe!!

Wie geht es Dir eigentlich? Man hört ja nur noch selten was von Dir!
Lg angie.

5

hallo angie,

mit dem duphaston solltest du immer erst beginnen, wenn die temperatur deutlich gestiegen ist. sonst kann es passieren, dass dein ES nicht stattfindet. es ist ja ein progesteronpräparat. progesteron bewirkt zum einen den anstieg der temperatur und zum anderen verhindert es den ES, wenn das ei noch nicht gesprungen ist.

im dezember hast du auch sehr viele werte auf 36,7. so dass das eigentlich deine CL ist. so gesehen liegt die CL bei dir schon immer auf der selben höhe.

mir geht's soweit prima. bin total happy, dass ich seit 1 1/2 jahren zum ersten mal keine SB nach ES bekommen habe. dank clomi und utrogest #freu

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=154829&user_id=644337

wenn sich jetzt noch meine mens um vier, fünf tage verschiebt, klappt es evtl. sogar schon im nächsten zyklus mit der insemination. das wär echt super. sonst geht's dann erst im april, da unser erstgespräch in der kiwu-klinik am 22.3. ist.

lg, ally

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen