Clomifen: ja oder nein?

Hallo Mädels,

ich bin heute bei meinem FA gewesen, weil ich seit Anfang August 2006 die Pille abgesetzt habe und leider noch keine SS eingetreten ist. Er sagte mir, dass körperlich soweit alles in Ordnung ist, ich aber bei meinem nächsten Zyklus "Clomifen" zur Unterstützung der Eizellenreifung einnehmen soll.

Jetzt habe ich mich mal etwas im Internet über das Präparat schlau gemacht und da stehen ziemlich viele Nebenwirkungen?!

Würdet Ihr das Präparat einnehmen oder nicht? Hat vielleicht schon einer von Euch Erfahrungen damit gemacht?


Danke im Voraus

Bella

Hallo Bella

ich habe Clomifen genommen und bin sofort schwanger geworden. Nun nehme ich es wieder und ich hatte und habe keinerlei Nebenwirkungen

ich nehms diesen Zyklus! Keine nebenwirkung auser das 2 FOlikel gewachsen und dann auch "gesprungen sind"!!

Top Diskussionen anzeigen