"Kreuzschmerzen" bei Einnistung?

Hätte mal so ne allgemeine Frage.
Kann es sein, dass man bei einer Einnistung bzw. kurz nach dem ES sowas wie Kreuzschmerzen (eher Nierengegend) hat also dass das irgendwie ausstrahlt? So ein richtig schlimmes Stechen.
Ich hoffe es, weil wenn nicht dann hab ich mir glaub ich ne ordentliche Nierenentzündung eingefangen!

Danke für eure Antworten!
Liebe Grüße
Bettina

1

Kurz nach dem ES wird zu kurz sein. Die einnistung ist - glaub ich - so 5-7 Tage danach!!

LG

Ande

3

Ja, deshalb glaub ich auch kaum, dass das irgendwas damit zu tun hat!

Von mir aus solls sonst was sein, aber bitte keine Nierenbeckenentzündung! #heul

Aber danke dir!

Liebe Grüße
Bettina

2

die nierengegend ist etwas hoch für unterleibsschmerzen aber natürlich kann es ausstrahlen.
Hast du noch andere beschwerden oder was für eine art schmerz ist es? (andauernd oder eher spuradisch bei welchen bewegungen eher stechend oder dumpf. . .)

4

Hab sonst nichts außer auch UL-Schmerzen vorne. Hatte am Sonntag definitiv meinen ES deshalb ist es auch für ne Einnistung bestimmt zu früh! Der Schmerz ist andauernd und eher dumpf. Bei Bewegung ist er weder stärker noch leichter.
Ich glaub ich geh mal morgen lieber zum Arzt! #heul

Aber sollte es so was bei den Nieren sein, kann sich das schon auf die Temperatur auswirken oder?

Danke dir!
Bettina

5

wenn du ne nierenentzündung hast hast du auch fieber weil es eine entzündung ist gegen die sich der körper im normalfall wehrt.
hast du schmerzen beim wasserlassen? blut im urin oder ist der urin in irgendeiner weise trüb? Auserdem ist ein ständiger harndrang ebenfalls ein zeichen für eine entzündung irgendwo im nieren oder blasenbereich.
bei ner nierenentzündung hast du normal stechende schmerzen und die nieren sitzen eher hinten/seitlich wo sind die schmerzen genau oberhalb vom bachnabel oder unterhalb?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen