An alle die Folsäure 5mg nehmen das ist zu viel!!!

Hallo zusammen!

Dis Dosis ist viel zu hoch 0,4mg reichen aus 1 mal am Tag. Habe bei einigen gehört die nehmen 0,8mg also 2 Tabletten der Dosis 0,4mg selbst das ist noch lange nicht die Dosis die Ihr nehmt.

Solltet Ihr kein Jod vertragen nehmt doch Folsan 0,4mg das ist ein Gläschen mit bis zu 100 Tabletten. Kosten so um die 12-15 € hat mir meine Cousine die ist MTA empfohlen.(war allerdings vor 3 Jahren ich glaube die sind aber immer noch die billigsten)

Mit der richtigen Dosis-Angabe könnt Ihr ruhig Folsäure in der Apotheke holen.

Gruss Steffi

1

Jetzt scheuch doch die armen Mädels nicht so auf!
Wer auch immer 5 mg geschrieben hat, hat garantiert einfach die Sache mit dem Komma weggelassen, weil sie sich der Sache nicht bewußt war!

Aber jenseits dessen ist 0,8 mg tatsächlich die bessere Dosierung. Weil:

"Allerdings ist die bisherige Dosierungsempfehlung anscheinend zu gering. Bereits seit Jahren empfehlen Experten die zusätzliche Einnahme von 400 µg Folsäure pro Tag - das Auftreten von Neuralrohrdefekten blieb seit dieser Empfehlung aber nahezu konstant. Neuere Untersuchungen zeigen, dass erst ab einer täglichen Einnahme von 800 µg Folsäure und weiteren B-Vitaminen die Zahl von Neuralrohrdefekten sowie angeborenen Herzfehlern deutlich reduziert werden kann.

Quelle: Ärzte Zeitung"

Gruß - Katja

2

Hallo Katja!

Das ist kein Witz mit der Dosis wurde gestern hier mehrmals geschrieben und ich hatte sie auch in der Apotheke bekommen und zwar 5mg.
Kenn mich mit den Grösseneinteilungen gut aus (beruflich bedingt)
Selbst mein Mann fragt mich manchmal ist das jetz µg oder ml...

Ich will hier kein erschrecken aber ich würde jetzt schon auf die andere Dosis von bis zu 0,8µg wechseln.

Gruss Steffi

3

Tipfehler ich meinte µg oder mg

weiteren Kommentar laden
5

Hallo,

wenn das so stimmt, was Du schreibst, warum sagen dan FA nicht was zur Dosierung, wenn Sie das empfehlen. Ich hab meine gefragt und ihr auch gesagt, das ich ne Schilddrüsenunterfunktion hab und Sie hat mir Folsäure pro Tablette 5 mg empfohlen und ich nehm da eine pro Tag.

Viele Grüße
Manuela

7

Mein FA hat mir als Dosierung 0,4µg Folsäure empfohlen und das 5mg zuviel sind. Er meinte das bekommen Leute die an Epilepsie leiden.Wollte ja nur bescheid geben meinte es ja nur gut.
Also zumindest sollten alle Ihren FA fragen und nicht einfach was kaufen.

Gruss Steffi

6

Hallo!

Ich nehme Folverlan 5mg pro Woche! Also 2x in der Woche eine Halbe. Das wurde mir empfohlen um den Speicher aufzubauen.

Desweiteren kann man Folsäure nicht überdosieren, da alles was nicht gebraucht wird, wieder ausgeschieden wird.

Das Ganze ist also höchstens eine Frage des Geldbeutels! Gesundheitlich gibt es da absolut keine Bedenken!

LG: akti_mel

8

hallo,
bist du dir sicher, dass zuviel nicht schadet? ich nehme auch 5mg, und das hat mich jetzt doch etwas verunsichert.
gruss feli

9

Hallo!

Schau mal hier durch: http://www.google.de/search?hl=de&rls=GGGL%2CGGGL%3A2006-23%2CGGGL%3Ade&q=fols%C3%A4ure+%C3%BCberdosierung+&btnG=Suche&meta=

5mg pro Tag sind zu viel! Aber eigentlich nicht gesundheitschädlich. Reduziere dich auf 5mg/Woche. Ich nehme immer dienstags und samstags eine halbe Tablette.

LG: akti_mel

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen