schwanger werden mit 39 und nur noch einem eierstock

Hallo, ihr Lieben bin neu in diesem Forum, und auf der suche nach Menschen, mit denen ich mich austauschen kann.

Erst möchte ich mich euch vorstellen.
Bin Mutter von 4 Kindern, zwei Jungs (15 und 13 J.) und zwei Mädchen ( erste Tochter stirbt bei Not-sectio, in der 38 SSW-Plazentainsufi. am 3 Dez. 1999) zweite Tochter wird 1 Jahr später Dez. 2ooo,mit einem geplanten Kaiserschnitt, erster Tag 38 Woche geboren. Bin nun seit Nov. 06, 39 J. und möchte noch einmal Mama werden und sein. Seit meinen letzen SS ist aber nicht mehr alles so einfach, wie es mal war. Bei meinen ersten beiden SS war ich mit Hilfe von Dyneric (Eisprungausl.), gleich im ersten Zyklus schwanger. Bei Lea-Marie,(meiner ersten Tochter),und Anna,im 3 Zyklus, mit Clomifen. Nach meiner letzten SS hatte ich mir nach 3 J. ohne Verhütung, die Spirale (Mirena) legen lassen. 2006 dann die Überlegung-haben wir unsere Familienplanung abgeschlossen? Nach längerem Für und Wieder, der Entschluß es noch einmal zu wagen.

Aber dann kamen die Schwierigkeiten. Anfang August wurde bei einem Frauenarzt-Termin, an dem ich mir die Spirale ziehen lassen wollte, eine große Zyste am rechten Eierstock festgestellt. Die auch nach zweiter Facharzt Meinung, entfernt werden müßte. Dies geschah also dann am 7 Aug. 2006. Mir wurde der re. Eierstock mit Eileiter entfernt. Anfang Sep.2006 habe ich mir dann die Spirale ziehen lassen. Hatte eine Woche später dann meine erste Periode. Am 31 Okt. war ich beim Gyn. weil meine Mens ausblieb, und ein ziehen am li. Eierstock hatte. Er sah beim US ein Folikel, der nicht gesprungen war, und Progesteron bildet. Deshalb keine Mens. Bin nun im 3 ÜZ (die zwei letzten mit Clom). Hoffe es Klappt noch mal,auch mit nur einem Eierstock.
Wer startet mit gleichen oder änlichen Bedingungen? Freue mich über jede Antwort#blume Euch alles liebe #herzlich 9 mon

1

Hallo.

Erstmal herzlich willkommen hier im Forum. #liebdrueck

4 Kinder - finde ich echt super!!! Das mit deiner verstorbenen Tochter tut mir echt leid. Mann, was musst du durchgemacht haben!?! Umso mutiger finde ich, dass du es nochmal versuchen möchtest mit dem Nachwuchs.

Ich bin 35 Jahre (bald 36 #heul) und habe bereits einen 2 1/2 jährigen Sohn. Seit August sind wir nun am üben für ein Geschwisterchen. Aber leider hat es bisher noch nicht geklappt. Habe nächsten Montag nen Termin bei meiner FÄ. Denke, dass ich ne Hormonschwäche habe, da meine 2. Zyklushälfte jedesmal viel zu kurz ist. Immer nur 5 - 7 Tage. :-[
Ich hoffe, dass die FÄ ein passendes Mittelchen für mich hat, damit mein Wunsch endlich wahr wird. #baby

Ich kann nicht aus eigener Erfahrung sprechen, aber ich habe eine gute Bekannte, bei der vor einigen Jahren (da war sie 25 Jahre alt, glaub ich) auch eine immens große Zyste am Eierstock festgestellt. Das Ding war 2 kg schwer!!!! Nach der OP (Eierstockentfernung) wurde ihr im KH gesagt, dass sie deshalb ohne weiteres Kinder bekommen könne und dass das mit nur einem Eierstock genauso gut klappt, wie mit zweien. #freu

Wünsche dir auf alle Fälle viel Glück!!!!! Kopf hoch - das wird schon!#huepf

Lb. Grüsse
Carmen

3

#blumeDanke, für deine Antwort! Macht echt Mut. Wünsche Dir auch das es Bald schnaggelt#klee

2

Hallo!
Ich bin 28 und habe auch nur noch einen Eierstock. Bei meinem 1. Frauenarztbesuch hat meine Frauenärztin eine große Zyste am rechten Eierstock entdeckt. Am nächsten Tag gleich ins Krankenhaus und einen Tag später operiert => Zyste raus und der rechte Eierstock. Meine Frauenärtzin hat mich aber immer beruhigt und gesagt, dass ich zwecks Kinderkriegen mal keine Probleme haben dürfte, das geht mit einem Eierstock genauso.
Wegen Umzug hab ich den Frauenarzt gewechselt und der meinte jetzt, dass ich, wenn ich Kinder will, nicht mehr so lange warten sollte, weil so eine Zyste immer wieder auftreten kann und wenn der andere Eierstock auch noch rausmüßte... Das hat mich etwas geschockt und jetzt üben wir im 3. Zyklus. Aber er hat gemeint, er sieht kein Problem, das einer Schwangerschaft jetzt im Weg stünde.
Bin schon gespannt, wann es klappt und immer feste am Hibbeln...
Drück Dir die Daumen, dass es bei Dir bald klappt, alles Gute
Ela

4

#blumeDanke,wünsche Dir auch alles gute#klee

Top Diskussionen anzeigen