Schilddrüsenunterfunktion + Temperaturkurve

Hallo allerseits!

Hat jemand, der SD-Unterfunktion hat, bei der Tempi-Messung ähnliche Erfahrungen gemacht?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=137272&user_id=671657

Beeinflusst die Einnahme des Medikaments die Körpertemperatur?

Ich vermisse den Anstieg????

Danke für zahlreiche Antworten!!!!

LG Martina

1

Hallo,

ich ahbe seit feb.06 keine SD mehr da krebs.Habe jetzt l-Thyroxin 150mg und nehme sie täglich-*klar*#augen. Ich war jetzt im November schwanger habe aber eine FG erlitten.Also mach Dir kein stress die Tempi muß nicht unbedingt sehr hoch sein bei mir ist die coverlinie bei 36,8 und habe meist nicht höher als 37,1 gehabt bei ss.Aber oft auch nur 36,9.Wenn die SD gut eingestellt ist dann klappt das auch.Du mußt unbedingt regelmäßig Blutabnehmen lassen, denn ohne richtig eingstellte SD klappt das nicht.Wir sind seit mai06 dran und hat im Nov.geklappt und jetzt sind wir wieder dran denn endlich soll es halten und im sep oder okt 07 kommen--Ich hoffe es klappt!!!

Liebe Grüße und ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

Nüdeli

2

Hallöchen,

seit wann nimmst du dein SD Medis? Bei einer Unterfunktion spinnt ja oft der ganze Körper, ein fehlender ES gehört da auch dazu... Bist du vielleicht auch noch nicht richtig eingestellt? Ich nehme meine Medis seit 6 Monaten und hab immer noch nicht meinen Zielwert von unter 1... schwanger bin ich aber trotzdem geworden... #freu Es kommt übrigens auch bei völlig gesunden Frauen immer wieder vor, dass ein Monat der ES ausbleibt.

Alles Gute,

mama78 und #baby 7+2

3

Hallo Martina!

Also Deine Kurve sieht aus wie eine von meinen älteren...
und da hatte ich definitiv keinen ES.

Ich hab allerdings PCO, es besteht aber Verdacht (von mir) auf SD-Unterfunktion.
Mein TSH lag im Mai bei 4,10 ! Es hat bislang aber kein Doc für nötig gehalten, etwas dagegen zu tun.
Ich werde jetzt im neuen Jahr nochmal Blut abzapfen lassen und sehen wie der Wert dann ist.
Wenn er immer noch nicht im Norm-Bereich liegt, werd ich zum SD-Doc gehen.

Es kann sein, das Du erst spät Deinen ES bekommst, aber ich denke eher das Du diesen Zyklus keinen hast.
Diese zick-zack-Kurven sind typisch für anovulatorische Zyklen.

Wie ist denn deine normale Zykluslänge? Hast Du sonst einen ES?

LG, Linda

4

hallo martina,

nicht die einnahme des schilddrüsenhormons beeinflusst die kurve, sondern die tatsache, dass du vermutlich noch nicht richtig eingestellt bist. da das hormon am besten nur in 6-wochen-intervallen erhöht wird, kann eine gute einstellung auch mal ein halbes jahr dauern. da heißt es schlicht, geduld mitbringen.
ich sehe z.b. an meiner kurve ganz gut, ob ich richtig eingestellt bin, oder die dosis evtl. geändert werden muss.

lg, kurvenstar

5

p.s. dein ES war zwischen ZT 14 und 16, wenn du die werte vor dem anstieg entsprechend anpasst (ZT 11 + 12 runter auf 36,2) müsstest du auch deine balken bekommen.

Top Diskussionen anzeigen