nach Fehlgeburt schmerzhafter Eisprung?

Also ,ich hatte am 28. 09. eine Ausschabung (Missed Abortion in der 6 Woche) und wir haben beschlossen gleich weiter zu üben. Jetzt hatte ich gestern nachmittag endlich einen positiven Ovulutionstest in der Hand #freu (ich dachte schon die Dinger tuns nicht ) wir haben dann natürlich auch gleich #schwimmer. Heute habe ich aber ziemliche Unterleibsschmerzen, so ähnlich wie mens Schmerzen, das hatte ich vorher nie gehabt als ich einen Eisprung hatte, jetzt mache ich mir natürlich Sorgen, das was nicht stimmt (bei der Nachuntersuchung war alles ok) oder das es diesmal vielleicht ne Eileiterschwangerschaft ist aber so früh kann man das doch noch gar nicht merken oder? Oder ist es vielleicht normal das der erste Eisprung nach einer Ausschabung so schmerzhaft ist?

1

hallo da kann ich leider noch keine auskunft geben aber es wäre sehr interessant zu wissen , denn ich bin gestern ausgeschabt worden.
da könnte ich mich dann auch drauf einstellen.
ihr habt also auch nur den ersten monat abgewartet will ich nämlich auch nur.

katimaus

2

Halli hallo,
ich hatte am 30.8. eine Fg mit AS(9+5SSw.) und erstmal meine regel danach am 1.10..... ich denke das du viel zu früh wieder anfängst mit dem weiter machen...der körper braucht auch etwas ruhe...hatte beim Eisprung schmerzen wie immer nie ungewöhliches , habe dann immer so 3 Tage starkes ziehen ...denke das wird bei dir der Eisprung sein wenn du schon einen wieder hast , denn es sind ja noch keine 4 Wochen her.... man sagt so zwischen 4-6 Wochen dannn trudelt die regel wieder ein...bei mir waren es 4Wochen und etwas.... versuchen jetzt einen neustart...nach 1 Monat Pause...
gruss Schnuffel

3

also ich hatte gestern die ausschabung und will dann warten bis ich wieder meine tage hatte und dann wieder loslegen also schon einen zyklus warten.
werde dann wieder mit den ovus ans werk gehen hat beim letzten mal super geklappt.


katimaus.

Top Diskussionen anzeigen