Kiwu nach FG

Hallo ihr Lieben,
Leider hatte ich vor anderthalb Wochen eine FG in der 7 SSW - Windei vermutlich .

Ich habe Cytotec genommen und war dann gestern beim FA es ist alles aus meiner Gebärmutter raus.

Natürlich warten mein Freund und ich schon wie verrückt, dass wir es nochmal probieren können und jetzt zu meiner Frage.

Ich habe Donnerstags Cytotec genommen es hat dann bis einschließlich Samstag leicht geblutet. Dienstags hätte ich normal meine Tage bekommen sollen (also im normalen Zyklus) Sonntag und Montag hat die Blutung aufgehört und Fing dienstags dann mit normalen Hellroten Blut wieder an .
Laut Berechnung hätte ich also jetzt in 10Tagen meinen Eisprung. Mein HCG wert wird am Donnerstag erneut überprüft, hatte jemand von euch schonmal die selbe Situation und könnte es in diesem Zyklus vielleicht direkt nochmal funktionieren ? Der HCG wert müsste ja eigentlich unter der Nachweisgrenze sein damit der Eisprung stattfindet . Berichtet mir mal bitte von euren Erfahrungen. Liebe Grüße ♥️

1

Liebe Lena,
Tut mir leid dass du das durchmachen musstest.
Bei mir ist es ähnlich. Am 24.8. Wurde festgestellt das das Herz nicht mehr schlägt (9. Ssw), am 27.8. Hatte ich eine Ausschabung.
Auch wir warten sehnsüchtig auf unsere neue Chance. Ich hab nur 2 Tage geblutet nach der AS. Dann sollten wir 7 Tage sexpause haben. Am 9.9. Habe ich mal einen schwangerschaftstest gewagt - blütenweiß, hcg also abgebaut. Gleichzeitig war der Ovu aber positiv.
Jetzt hatte ich vermutlich gestern meinen Eisprung. Noch ist die tempi aber nicht stark gestiegen, also ev auch heute oder morgen.

Aus der Vergangenheit kann ich sagen: letztes Jahr bin ich nach einer Fehlgeburt in der 6./7. Ssw ohne AS sofort wieder schwanger geworden im Zyklus danach, der aber länger war bzw. Gewesen wäre als sonst. Endete aber auch nicht gut und dann hat es 1 jahr gedauert. Es kann also sehr verschieden sein. Ich drücke dir die Daumen!

2

Danke für deine Antwort ! Und dir auch weiterhin alles gute ♥️

Top Diskussionen anzeigen