5 SSW + Test negativ

Guten Morgen

Habe vor 4 Tagen einen digitalen Test gemacht positiv bin dann heute ins Krankenhaus wegen Blasenentzündung wurde Ultraschall gemacht und die Ärztin meinte 5+2 SSW danach hat sie einen Urintests gemacht der dann negativ war, hat mich dann nachhause geschickt und gesagt ich soll am Montag zum FA. Hab mir so viele Gedanken dann gemacht das ich Zuhause nochmals einen Test gemacht hatte der wieder Positiv war. sollte ich mir jetz sorgen machen? Ist aber kein Abgang?

1

Huhu evtl war der test im KH ein 50er
Die digitale sind ja meustb10er oder 25er, je nachdem, welchen du hast.
Evtl ist dein hcg einfach für einen 50er noch nicht hoch genug. Ein Bluttest wäre hier wohl klüger gewesen 😄
Bleib positiv im Kopf! Alles Gute und gute Besserung für deine blasenentzündung 🍀🍀🌻🌻🫂

2

Bei mir war das damals genauso. Mein Test zuhause war positiv und beim Arzt negativ. Hatte totale Panik aber am Ende ist alles gut gegangen und mein Sonnenschein ist mittlerweile 19 Monate

Ganz viel Glück 🍀🧡

6

Glückwunsch! ♥️
Hatte dein Arzt irgendwas gesagt warum er negativ war? Lässt mir einfach keine Ruhe

7

Die Aussage war damals „ sie sind nicht schwanger, die Test vom Dm sind immer falsch „ da war ich echt geschockt. Aber habe mich dann belesen und dann gesehen das die Test auf dem Dm viel sensibelet testen als die vom Arzt.

3

Was war denn auf dem Ultraschall zu sehen?

4

Irgendwie stimmen deine Zahlen nicht, oder? Vor 4 Tagen test gemacht, da bist du doch nicht schon in der 5+2 also 6.ssw... das ist doch nicht wahrscheinlich, oder? Dann wäre das HCG schon weit über tausend und nicht unter 50... Wenn die Tests positiv waren zu hause sieht es doch trotzdem gut aus, wie lange ist die Periode schon zu spät? Weisst du, wann die Ovu war?

5

Stimmt habe am Mittwoch einen Test gemacht der war Positiv. Und heute nach dem kh auch nochmal. Letze Periode war am 14.7
Ovulation hatte ich nichts berechnet :(

Top Diskussionen anzeigen